Samstag, 20. April 2013

Look–Lovely Purple

Hallo Ihr Lieben,

Der heutige Plan fürs Make up bestand darin etwas verspieltes, sanftes, irgendwie romantisches zu pinseln. Als ich meine Lidschatten durchforstete stieß ich auf den Mac Extra Dimension Eyeshadow in Smokey Mauve aus der In Extra Dimension LE 2013.

Jaaa... ich war eine der Verrückten, die morgens bereits auf der Breuningerseite rumstöberte. 
Aber ich hatte mir im Dezember anscheinend etwas viel Zeit gelassen und als ich an den Countern war und den Stolen Moment kaufen wollte sah ich immer nur das gleiche Schildchen am Aufsteller... und zwar "Sold out"!!!! Diesmal sollte es anders laufen...

Zurück zum eigentlichen Thema und zwar dem Look. Heraus kam Folgendes:


beide auegn nach rechts schauend
beide augen zu von oben
beide augen frontal

Als Eyeshadowbase habe ich die von Artdeco benutzt. Während die Eyeshadowbase etwas antrocknet, mache ich immer meine Augenbrauen mit dem Max Factor Augenbrauenstift in greybrown und dem farblosen Alverde Augenbrauengel.

Zuerst kam der Eyebrow Lifter aus der Hollywood's fabulous 40ties LE von Catrice unterhalb der Augenbrauen und im Innenwinkel des Auges zum Einsatz. Als nächstes habe ich den Catrice Longlasting Cremeeyeshadow in Mauvie star als Base auf das gesamte bewegliche Augenlid aufgetragen.

Lidschatten habe ich wie folgt benutzt: Mac - Ready to Party (Glamour Daze LE) auf das innere Drittel des beweglichen Lids, Mac - Smokey Mauve (In Extra Dimension LE 2013) auf das restliche bewegliche Lid, Mac - Indian Ink (Pro-Sortiment) in der Lidfalte, ausgeblendet mit Mac - Trax und Mac - Cork. Bis zur Augenbraue habe ich dann noch etwas mit Mac - Brule ausgeblendet. Zum Highlighten des Innenwinkels habe ich aus dem Wet'n'Wild Trio Sweet as candy den Highlighter-Ton benutzt.



rechtes auge kamerarechtes auge zu
rechtes auge rechts untenrechtes Auge vorne unten

Leider kommt auf den meisten Photos das feine goldene Schimmern von Trax nicht richtig rüber. Deshalb hier nochmal ein Foto mit Kunstlicht und Blitz. Hier sind die Farben zwar etwas verfälscht, aber dafür sieht der Schimmer relativ realistisch aus. Dies nur so am Rande.


rechtes Auge unten

Weiter geht's mit dem Glamorous Eye Pencil in 406 von Kiko den ich am äußeren Drittel des Unterlids verwendet habe. Als Eyeliner kam mal wieder mein geliebter Black Trak von Mac zum Einsatz. Auf der unteren Wasserlinie habe ich den Eye Pencil aus der P2 Mission Summer Look LE 2012 in luxury gold und den Maybelline Expression Kajal in white aufgetragen.

Die Wimpern habe ich mit der Lancome Hypnose Doll Eyes Mascara getuscht und ich finde das Ergebnis echt klasse. Überlege mir, ob ich sie nachkaufe.


auge links blitzlinkes Auge zu
linkes Auge linke untenlinkes Auge vorn

Als Foundation habe ich meine La Roche Posay Toleriane Teint in der Farbe 11 genommen und unter den Augen den Löscher von Maybelline benutzt. Diesen dann anschließend mit dem Stay Matte Powder in translucent von Rimmel gesettet.

Konturiert habe ich mit dem P2 What's up Beach Babe Bronzer in Hazelnut und um ein bissl Wärme ins Gesicht zu bringen habe ich noch das Bourjois Bronzing Powder an den Schläfen und Wangen verwendet.


rechte Hälfte zulinks blush 7

Auf den Wangen trage ich auch aus der Mac In Extra Dimension LE 2013 das Extra Dimension Blush in at dusk und das Extra Dimension Skinfinish in Definitely Defined. Auch dies habe ich versucht in den Fotos einzufangen. Wie bereits in vielen Reviews berichtet ist der at dusk wirklich sehr leicht pigmentiert. Also overblushen kann man sich da nicht.

Als Lipgloss habe ich den Romy von den Shine Caresse Glossen von Loreal verwendet.


Benutzt

So... ich hoffe der Look hat Euch gefallen. Würde mich über Eure Meinungen freuen. Gerne könnt Ihr mir auch Verbesserungsvorschläge wegen der Aufmachung des Posts und dem ganzen Rest schicken.



Kommentare:

  1. Sieht wahnsinnig toll aus!
    Gefällt mir an dir richtig gut.

    Hab deinen Blog mal in meiner Leseliste hinzugefügt. Du bist genauso "jung" wie ich und stehst auf den gleichen Kram, sehr sympatisch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das liebe Kommentar! Jaaa, das waren auch meine Gedanken als ich auf Deinen Blog gestoßen bin! Seitdem lese ich ganz fleißig bei Dir mit :-)

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...