Mittwoch, 1. Mai 2013

Kleiner LE Einkauf

Hallo Ihr Lieben 

Bereits am Samstag war ich in der Stadt, um nach der neuen Essence Limited Edition “Guerilla Gardening” Ausschau zu halten. Und ich hatte Glück… im Müller fand ich einen kompletten Aufsteller der LE. Ich konnte mich aber zusammenreißen und habe mich für meine Wunschprodukte entschieden.



Der Blush in Floral Glam hatte es mir vorab besonders angetan. Da ich bisher noch keinen Cremeblush mein Eigen nennen kann, war ich auf den Umgang mit dem neuen Teilchen ganz besonders gespannt. 


Geswatcht lässt sich der Blush mit seiner soften, cremigen Konsistenz gut verteilen und ergibt einen schönen und sanften Rotton.  Schimmer oder Glitzer lässt sich nicht erkennen.



Ich habe auch versucht ihn auf Tragefotos festzuhalten (Leider sieht man kaum was, Sorry). Ich habe ihn mit einem Synthetikhaar-Kabuki von Sephora aufgetragen. Beim ersten Auftupfen war ich erst erschrocken. Doch beim Verblenden verschwindet wieder ein Großteil der Farbe. Ich habe ganz vorsichtig und mit leichter Hand drei Schichten des Blushes aufgetragen. Wie gesagt… es war mein erstes Mal in Sachen Cremeblush.



Von der Farbe her finde ich ihn super schön, mit dem Umgang muss ich mich noch etwas anfreunden. Insgesamt fand ich das Ergebnis schon etwas fleckig und einfach noch zu sheer. Dies möchte ich jetzt aber nicht dem Blush anhängen, sondern eher meiner Auftrageweise. Ich werde da noch ein bisschen üben und Euch dann nochmal kurz nachberichten.


Auch das Nail Effekt Powder in Mission Flower durfte mit. Es sind lauter winzige pinke Fussel, die man über den noch feuchten Nagel geben soll und einen flauschigen Effekt erzeugen sollen. Die Farbe ist jetzt nicht grade meine Farbe, aber ich wollte unbedingt den Effekt ausprobieren. Bin schon super gespannt… vor allem wie lange das Zeug auf den Nägeln hält.


       


Das war allerdings noch nicht alles was mein Auge erspähte. Einen Gang weiter stand ein unangetasteter Essie-Aufsteller von der Frühlings-Kollektion “Madison Ave-Hue”. Bei der lieben Nana (Fraeulein ungeschminkt) hatte ich mich spontan in den Go Ginza verliebt und als ich ihn da so rum stehen sah konnte ich ihm einfach nicht widerstehen Zwinkerndes Smiley



Es ist ein schöner pastelliger Fliederton. Einfach perfekt für den Frühling. Natürlich musste ich ihn gleich mal auftragen (Aus Zeitmangel erstmal nur auf dem Daumen). Der Lack ist eher flüssig und deckt gut in 2 Schichten. Verteilen lässt er sich wie fast alle Essie-Lacke ebenfalls wunderbar. Ich bin froh, dass ich ihn mitgenommen habe. Hat auf jeden Fall Lieblinge-Potential.


Zu guter Letzt gehen meine Gliss Kur Sprühkuren langsam aus. Ich habe schon etliche ausprobiert, aber meine Erste war auch gleich meine Liebste. Sie hat ein gutes, gepflegtes Haargefühl hinterlassen und vor allem der Geruch ist göttlich. Deshalb durfte sie wieder mit.



Soooo… das war es auch schon mit meinem kleinen, aber doch feinen Einkauf. Habt Ihr Euch auch etwas aus der “Guerilla Gardening LE” gekauft? 
Da ich mir gut vorstellen kann in Zukunft mehr Cremeblush zu verwenden habt Ihr da Empfehlungen?


Kommentare:

  1. Ich habe auch einen total jungfäulichen Aufsteller gefunden. Aber im live-Zustand hat mich dann garnichts interessiert. In dem Aufsteller waren die Blushes total am schwitzen und hatten akle so kleine Bläschen obenauf. Damit komme ich garnicht klar und habe keinen davon mitgenommen und der Rest hat mich schlichtweg garnicht interessiert. Geld gespart!:)
    Lg Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja manchmal auch nicht schlecht ;-)Und die nächste spannende LE kommt sicherlich... Lieben Gruß

      Löschen
  2. Ich habe das Puder auch und finde es garnicht gut =( es verteilt sich sehr ungleichmäßig und hält nicht lange. =(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich beinahe schon befürchtet, nachdem ich die Fussel live gesehen und angefasst habe! Hat zum Glück ja nicht so viel gekostet...

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...