Freitag, 24. Mai 2013

Schnitzler Wunderland

Hallo Ihr Lieben

Es ist jetzt zwar schon eine Weile her, aber ich hatte ein bezauberndes Erlebnis von dem ich unbedingt berichten möchte. Zugetragen hat sich das kleine Wunder kurz vor Ostern. Mein Mann und ich waren auf einem Kurztrip in Düsseldorf.

Wie soll es auch anders sein schlenderten wir natürlich auch über die Kö. Das Wetter war uns zwar nicht hold, aber da es unsere ersten freien Tage nach langer Zeit waren, hatten wir trotzdem gute Laune.

Natürlich wollte ich mir auch die Lippies von Burberry bei der Parfümerie Schnitzler anschauen. Also machten wir uns auf den Weg.

In der Parfümerie angekommen machte ich mich zielstrebig auf zum Burburry Display. Da dort aber grade eine Traube an Mädels stand, schlenderte ich entlang der Kollektionsaufsteller. Unter anderen stand da auch der Aufsteller der Chanel Frühlingskollektion mit diesem wunderhübschen, gehypten Highlighter.

Ich hatte mich nicht wirklich auf die Jagd nach dem Highlighter gemacht als die Kollektion rauskam, da 60 Euro für einen Highlighter doch reichlich viel sind. Einmal wagte ich es in unserem Douglas in Frankfurt nach dem Highlighter zu fragen. Die Antwort die ich bekam war nicht grade aufbauend. Die Chanelverkäuferin meinte ziemlich schnippig: “Na, wenn man etwas von Chanel möchte, dann muss man schon früher kommen!” und drehte sich um… Nun ja, es war ja nur mal so gefragt…

Also war ich schon etwas eingeschüchtert was Chanel betrifft… Als ich vor dem Aufsteller bei Schnitzler stand kam eine ganz liebe Verkäuferin auf mich zu und fragte mich, ob sie mir helfen könne und ich weiss nicht warum, aber ich fragte wieder nach dem Highlighter. Sie sah mich freudig an und machte sich auf die Suche, da sie dachte sie hätten noch einen. Aber sie kam mit leeren Händen wieder.

Als ich mich schon verabschiedet hatte, drehte sich ein anderer junger Mitarbeiter um, der grade dabei war einer Dame Lippenstift aufzutragen und fragte seine Kollegin ob es um den besagten Highlighter ginge. Zu mir meinte er dann, das alles sei überhaupt kein Problem und sie könnten mir den Highlighter besorgen… und zwar in den nächsten 5 Minuten!! Ich traute meinen Ohren nicht und die Überlegung bezüglich der 60 Euro für einen Highlighter war vergessen, mein Jagdinstinkt dafür geweckt Zwinkerndes Smiley

Mein Mann und ich gingen noch eine Runde im Seven-Center, in dem sich die Parfümerie Schnitzler befindet, spazieren und als wir zurückkamen (es waren ungefähr 10 Minuten vergangen) begrüßte man mich freudestrahlend und hielt mir eine kleine Chanelverpackung entgegen. Und als ich den Highlighter erblickte, war klar er musste mein erstes Chanelprodukt werden.

Stolz wie Bolle ging ich an die Kasse, um den Highlighter zu bezahlen, da meinte mein Mann nur:” Schatz den möchte ich Dir schenken!” Na… da sagt man doch nicht nein Zwinkerndes Smiley

An der Kasse ging es grad weiter mit dem phantastischen Erlebnis. Wir (mein Mann und ich) wurden doch tatsächlich gefragt welche Art von Pröbchen wir denn gerne hätten und dann wurde alles in ein schönes Täschen mit einem einparfümierten Seidenpapier gelegt.



Ihr glaubt gar nicht wie fasziniert ich war… ich glaube ich hab bestimmt vor lauter Staunen den Mund nicht mehr zubekommen. 

Also egal wo, so eine komfortable und grandiose Bedienung habe ich noch nie erhalten. Es war wie im Parfümeriehimmel… einfach ein Traum!

Und hier stelle ich Euch meinen heißbegehrten Liebling vor. Aber nur kurz, da es ihn jetzt ohnehin nicht mehr gibt und es eigentlich in dem Post auch nicht um den Chanel Highlighter geht, sondern um die fabelhafte Parfümerie Schnitzler im Sevens-Center Düsseldorf.




Ich benutze ihn nur zu besonderen Anlässen, weil ich Angst habe, dass er irgendwann mal leer sein könnte. Total bescheuert… ich weiss…




Ich möchte mich auf jeden Fall nochmals von ganzem Herzen bei den Mitarbeitern der Parfümerie Schnitzler für dieses besondere Erlebnis bedanken und wenn ihr mal in Düsseldorf seid schaut auf jeden Fall dort vorbei!

Kennt Ihr die Parfümerie Schnitzler und könnt ähnliche Erlebnisse 
schildern?



Kommentare:

  1. Das ist ja genial, soetwas nenne ich perfekten Service! Klasse!

    Und der Highlighter ist viel zu schön, um ihn zu benutzen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell? War wie im Himmel ;-) und jaaaa, der Highlighter kommt nicht so oft zum Einsatz. Aber keinesfalls, weil er mir nicht gefällt... ich schau ihn mir halt so gerne an und möchte das Muster erhlaten... Schon ein bissl bescheuert ;-)Liebe Grüße

      Löschen
  2. Das ist echt eine schöne Geschichte :-)
    Ein schöner Gegensatz zu den 'Wir sind was besseres'-Mitarbeitern von Douglas (obwohl es da sicher auch Ausnahmen gibt).
    Ich hab mein erstes (und einziges) Chanel-Produkt auch in einer kleinen Parfümerie gekauft, lange nachdem es rausgekommen war (Horizon Blush).

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind auf keinen Fall alle so... aber bei Schnitzlers war es ein wirklich ganz besonderer Einkauf und dieses Gefühl konnte Douglas bisher nicht bei mir wecken... Oh ja... der Horizon Blush ist auch ein wahres Schätzchen! Liebe Grüße

      Löschen
  3. der Highlighter sieht toll aus hoffe er hält ewig lange so dass du viel freude damit hast. :) Ich hoffe ihr hattet einen schönen Tag in Ddorf. WOhne ja direkt daneben in Köln^^
    Viele Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Dein liebes Kommentar! Ja der Tag war klasse und auf der Heimfahrt am nächsten Tag hatten wir noch einen Stopp im schönen Kölle gemacht, da ich Köln auch ins Herz geschlossen hab! Da kann ich doch nicht vorbei fahren, wenn ich so nah dran bin ;-) Liebe Grüße

      Löschen
  4. Das klingt ja wirklich toll! Kein Vergleich zu Douglas -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War sooooo klasse! Als falls Du mal in der Nähe bist, schau auf jeden Fall mal rein! Liebe Grüße

      Löschen
  5. ich habe den auch und mag den sooooo sehr
    die farbe ist einfach soooo toll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist einfach wunderschön... auch aufgetragen... aber das Muster... ich trau mich gar nicht richtig ran ;-) Liebe Grüße

      Löschen
  6. Was für ein tolles Erlebnis! Ich mag die Dougletten in Frankfurt auch nicht so. Unfreundliches Pack, gerade wenn man mal in Sneakern stoppen kommt.
    Der Highlighter ist echt superhübsch! Ich würde ihn wahrscheinlich auch nur zu besonderen Anlässen tragen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War schon echt was Besonderes! Zum Geburtstag meines Schatzes hatte ich ihn mal wieder rausgeholt und er sah soooo schön aus :) Liebe Grüße

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...