Samstag, 8. Juni 2013

Shopping my Stash Nr 5–Editione italiana

Hallo Ihr Lieben

nach mehrwöchiger Pause ist es wieder soweit und es ist Zeit für Shopping my Stash. Ihr kennt Shopping my Stash nicht? Dann schaut schnell mal bei der bezaubernden Theresa von Lullaby’s facets vorbei. Sie ist die Gründerin dieser phantastischen Serie und erklärt in Ihrem Aufruf um was es geht.

Diesmal gibt sozusagen eine Sonderfolge von mir. Da ich in Urlaub gefahren bin, hab ich mir gedacht, mache ich ein Shopping my Stash Urlaubs-Special

Also setzte ich mich vor meinem Urlaub an meinen Schminktisch und suchte mir ein Sortiment an lange nicht gebrauchten Produkten und Basics zusammen. Eine besondere Regel habe ich mir außerdem gestellt: Es durften keine meiner geliebten Mac-Sachen mit…

Nach langem Suchen hab ich mich für diese Produkte entschieden:



Basics
1) La Roche Posay Teint – 11
2) 2000 Collection Concealer Farbe 2
3) Rimmel – Stay Matt Powder – Transparent
4) P2 – What’s up Beach Babe Bronzer – Hazelnut
5) Bourjois – Poudre Bronzate
6) Urban Decay – Primer Potion
7) Maybelline – Clolossal Volume Mascara
8) Lancome – Doll Eyes Mascara
9) P2 – Perfekt Look Kajal – black
10) P2 – Perfekt Look Kajal – brown
11) Maybelline – Kohl Kajal – Natural Glaze
12) P2 – Summer Look Kajal – gold
13) P2 – Summer Look Kajal – grün
14) Maybelline – Express Kajal – white
15) Max Factor Augenbrauenstift – greybrown
16) Catrice – Eyebrowlifter
17) Kiko – Glamourous Eye Pencil 409
18) Alverde – Augenbrauengel – transparent
19) Loreal – Superliner – black
20) Loreal – Superliner – brown
21) Revlon . Lipbutter – Peach Parfait
22) Revlon – Lipbutter – Candy Apple
23) Revlon – Lipbutter – Smoothie Berry
24) Loreal – Caresse Shine – Romy
25) Loreal – Caresse Shine – Juliet
26) Clarins – Instant Lip Perfector – 02
27) Catrice – Colour Bomb
28) Catrice – Red Butler
29) Nyx – Mega Shine Gloss – Beige
30 Nyx – Mega Shine Gloss – Pinky Taupe
31) Essie – Penny Talk
32) Essie – Yummy Forever

Shopping my Stash Ausbeute
1) Sleek – Storm Palette
2) Sleek – Oh so special Palette
3) Sleek – The Original Palette
4) Sleek – Au natural Palette
5) Catrice – Prep and Prime Highlighter
6) Alverde - LE Rouge Schimmer Ethno Quintett/Highlighter
7) Catrice – Powder Blush – Apropos Abricot
8) Catrice – Powder Blush – Rose Royce
9) Maybelline – Atomic Pink
10) Wet’n’Wild Trio – Walking on eggshells

Jetzt merk ich grad das meine Pinsel ja gar nicht mit auf dem Foto sind… upps! Ich hatte einen Puderpinsel von Douglas, einen Bronzerpinsel von Artdeco, zwei Rougepinsel von BH Cosmetics, die Contourbrush von Real Techniques zum Highlighten. Für die Augen hatte ich zwei Flat-Shader-Brushes von BH Cosmetics, zwei Blenderpinsel von Kiko, eine Smokey Eye Brush von Essence und eine Detailer Brush von Real Techniques mit.

Ui ui ui… war ja wieder mal ganz schön viel was mit durfte. Dieses Problem habe ich aber immer,wenn ich in Urlaub fahre. Ich hab nämlich furchtbare Angst ein Lieblingsteil zu vermissen und dann darf immer so einiges mit, was im End dann sinnlos war. 

Gut wirklich ablenken lassen von den ausgewählten Produkten konnte ich mich diesmal ja nun wirklich nicht. Ich hab mich im Urlaub also jeden Tag mit diesen Produkten geschminkt. Leider hatte ich oft keine Zeit meine Looks zu fotografieren so sind es jetzt nur 4 Looks geworden…

Look 1 - Sleek Oh so special




Mit diesem Look hab ich mich sehr wohl gefühlt! Schlicht aber durch den Lidstrich doch die Auegn betonend. 
Auf den Wange trage ich den Catrice Rose Royce mit dem Alverde Highlighter und auf den Lippen den Caresse Shine in Romy.


An diesem Tag sind wir nach Venedig gefahren und hatten einen tollen sonnigen Tag!


Look 2 - Sleek Au natural



Ich hatte soooo Lust auf einen natürlichen Look und hatte mich für einen leicht schimmernden mittleren Braunton entschieden. In Natura fand ich es auch noch ganz ok. Auf den Bildern gefällt mir der Look nicht wirklich.
Für den Blush hab ich mich für Apropos Abricot von Catrice entschieden und auf den Lippen weiss ich nicht mehr was ich trage. 


Ich hätte mir doch einen schmalen Lidstrich ziehen sollen und noch ein wenig die Lidfalte mit nem dunkleren Ton betonen sollen. Aber im Urlaub bin ich auch einfach nie mit meinem Geschminkten zufrieden. Da fehlt mir einfach die Zeit und die Ruhe beim Schminken.


Look 3 - Sleek Au natural 2




Wie Ihr sehen könnt, war es mir eher nach Natürlichkeit. Was eigentlich so gar nicht mir entspricht. Und auch hier konnte ich aus Zeitgründen keinen Lidstrich ziehen. Wahrscheinlich der Hauptgrund warum mir die Looks nicht so gut gefallen. Ich fühl mich dann so "nackt" ;)

Hier hab ich mich wieder für Rose Royce auf den Wangen und Romy auf den Lippen entschieden.




Look 4 - Sleek Storm


Zum Schluß nochmal ganz was anderes. Gefallen hat mir der Look ganz gut. Nicht grade mein Standard, dass ich ne dunkle Farbe auf dem beweglichen Lid trage und auch der schwarze Kajal ist normalerweise nicht meins. Hab den Look aber auch ganz gern getragen.

Aber es war ein Akt bis ich überhaupt den Lidschatten so verblendet bekam und das ist für mich nicht ausreichend verblendet... Seit ich meinen Mac 217er hab bin ich anderes gewohnt :) Ich hab ihn schon schmerzhaft vermisst im Urlaub und weiss jetzt, dass ich ihn ab jetzt immer mitnehme.



Fazit

Wie immer war ich von meinen Sleekpaletten begeistert. Tolle Farben, super Farbabgabe und mit dem richtigen Werkzeug lassen sie sich auch optimal verarbeiten. Auch mit der Wet'n'Wild Palette hab ich einen schönen Look geschminkt (leider ohne Foto). 

Allerdings war ich mit den Umgebungsfaktoren so gar nicht glücklich. Schlechte Lichtverhältnisse. Weite Entfernung vom Spiegel und mit ner Palette in der Hand kann ich mich irgendwie nicht schminken. Da man natürlich den Urlaub nicht im Hotelzimmer verbringen möchte, musste es auch etwas schneller gehen und ich weiss jetzt, dass das Richtige Werkzeug, sprich gute Pinsel, das A und O sind.

Ein bissl hab ich mich ja in den Rose Royce von Catrice verliebt. Die Highlighter haben mich jetzt beide nicht mehr so ganz überzeugen können. Da habe ich mittlerweile schönere in meiner Sammlung. Den einen Lippie von Maybelline den ich für Shopping my Stash mit hatte, hab ich nicht einmal getragen.

Die wichtigste Lektion war allerdings, dass ich meinen 217er nicht mehr hergeben werde!

Ich hoffe, das Shopping my Stash Special hat Euch gefallen! Aber lasst uns doch jetzt mal schauen was Theresa dieses Mal gefunden hat!

Shopping my Stash wird es in Zukunft nur noch alle 2 Wochen geben. Ich mag die Serie unheimlich gerne, aber auch die freie Auswahl aus der Schminksammlung hat eindeutig ihren Reiz ;)

Wie ist das bei Euch? Nehmt Ihr auch immer so viel mit oder seid Ihr da vernünftiger?


Kommentare:

  1. Ich nehme auch immer zuviel mit, weil ich mir denke: ach irgendwann wirst du das bestimmt im Urlaub verwenden.

    Schöne Looks und ich bin auch immer wieder von Sleek begeistert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :) Jaaa, das denke ich halt auch immer und dann geht so viel ungebraucht mit zurück ;) Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich mag vorallem die ersten beiden Looks! :)

    & uss endlich mal mitmachen.. :D

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Oh ja, das würde mich brennend interessieren was Du hervorzückst! Liebe Grüße

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...