Donnerstag, 8. August 2013

Lieblinge Juli 2013

Hallo meine Lieben   

Der Juli ist sich schon wieder zu Ende und das heißt es ist wieder mal Zeit Euch meine Lieblinge zu zeigen...

Vor einiger Zeit hatte ich Euch ja schon meine Alltime-Favorites gezeigt. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr sie hier nochmal nachlesen.


Dinge die sich sich geändert haben oder neue/ältere Produkte, die mein Herz erobern konnten werde ich Euch dann immer monatlich in meinen Lieblingen für den jeweiligen Monat zeigen.


Und im Juli habe ich diese Schätzchen ständig verwendet:





Benefit - Hello Flawless Oxygen Wow Foundation
Preis: 35 €
Inhalt: 30 ml




Diese Foundation hatte ich bereits letzten Sommer gerne getragen. Wahrscheinlich hätte ich sie niemals versucht, wenn ich nicht eine Probe der Foundation in einer Douglas Box gehabt hätte. Ich bin ja immer ein bissl zögerlich was neue Foundations angeht, da ich Angst habe, dass ich sie nicht vertrage.
Die Benefit Foundation hat bei mir aber keinerlei Unreinheiten verursacht, was mich schon mal fröhlich stimmt.

Nachdem ich die Probegröße aufgebraucht hatte, welche ziemlich lange hielt, hatte ich mir ein Set mit einer etwas größeren Probe der Foundation geholt. Ich denke, dass es für die warmen/heißen Tage reichen wird und nächstes Jahr gibt es dann endlich die Fullsize.




Ich habe die Nuance "I'm so money, Honey", die eigentlich einen Tick zu dunkel für mich ist, aber im Sommer ganz wunderbar passt. Auch ein Grund warum sie nur im Sommer zum Einsatz kommt.
Der andere Grund, dass ich sie mir als Sommerfoundation auserkoren habe ist, dass sie sehr leicht ist. Sowohl vom Tragegefühl, als auch von der Deckkraft. Dies ist super angenehm im Sommer. Man hat nicht das Gefühl als hätte man Foundation drauf. Sie lässt sich schön verteilen und in die Haut einarbeiten. Das Finish ist keinesfalls matt, was sie für Mischhaut oder fettige Haut nicht grade ideal macht. Aber wer trockene Haut hat, könnte seine Freude an der Foundation haben.




Allerdings sollte man auch schöne klare Haut ohne größere Unreinheiten haben und das habe ich zur Zeit *freu*




Was ich auch sehr schön finde ist, dass die Foundation sich super durch den Pumpspender dosieren lässt. je nach gewünschter Deckkraft benötige ich einen bis eineinhalb Pumpstöße.

Ihr seht also... ganz klar, dass die Foundation unter meine Lieblinge gehört.



Hildegard Braukmann - Puder Make up mittel
Preis: 11,95 €
Inhalt: 10 g




Auch dieses Puder war mal in einer Douglas-Box als Hauptprodukt und landete erstmal tief in der Versenkung. Bis ich letztes Jahr meine Freude an der Benefit Foundation entdeckte. Zu diesem Zeitpunkt musste ich feststellen, dass alle meine Puder zu hell waren und so griff ich auf das Hildegard Braukmann Puder zurück.




Und wie Ihr sehen könnt hat es mir dann doch ziemlich gut gefallen. Es hat eine schöne leichte, aber deckende Konsistenz und mattiert meine Haut in dem Maße, dass es nicht soooo unnatürlich wirkt. Es ist insgesamt sehr neutral, weder zu gelb- noch zu rosastichig.

An manchen Tagen hat es mir sogar gereicht nur das Puder aufzutragen ohne eine Foundation drunter. Je nachdem wie man es aufträgt kann man ein leichtes oder deckendes Ergebnis erzielen.

Ob ich es mir nachkaufen würde weiß ich noch gar nicht. Wahrscheinlich würde ich erstmal ein MSF Natural von Mac ausprobieren wollen, denn das möchte ich schon sooo lange. Aber im Moment hab ich da ja noch was drin ;)

Swatches hab ich keine, da man das Puder einfach nicht gesehen hat :)



Mac - Augenbrauenstift in Fling
Preis: 18 €
Inhalt: 0,09g




Diese Anschaffung war für mich eine Revolution in meiner Augenbrauenroutine. Ich dachte ja immer ich kann total zufrieden sein mit meinem Max Factor Augenbrauenstift in greybown. Aber wenn ich mir jetzt die Bilder anschauen, auf denen ich ihn drauf habe, wirken die Brauen viel zu warm und zu stark geschminkt.

Gekauft habe ich den Mac Augenbrauenstift in Fling, weil ich nach über 15 Jahren mal was anderes ausprobieren wollte. Letzte Woche habe ich ihn Euch schon in einer Review näher vorgestellt. Deshalb erspare ich Euch jetzt die Lobeshymne ;)




Nur so viel... Fling ist ein schöner aschiger Ton und ich finde ihn perfekt für Blondinen. Auch der Auftrag gelingt deutlich besser und wirkt nicht ganz so aufgemalt.



Mac - Preferred Blonde (Marilyn Monroe Kollektion)
Preis: 21 €
Inhalt: Large Eyeshadow 3g





Diesen Highlighter hab ich fast täglich getragen und hab mich richtig in ihn verliebt. Es ist ein sehr heller Beigeton mit schönem strahlenden Schimmer. Das Finish ist ein Veluxe Pearl, wobei mich der Lidschatten eher an ein Mac Lustre Finish erinnert hat.




Wahrscheinlich auch der Grund warum ich ihn anfangs nicht mochte. Ich habe ihn zu Beginn immer versucht auf dem beweglichen Lid zu platzieren. Allerdings hat er dort nicht so ein schönes deckendes Ergebnis gebracht.

Als Highlighter im Innenwinkel des Auges dagegen macht er einen richtig guten Job. Vielleicht auch grade da er nicht so deckend ist. So erreicht man einen schönen aufhellenden schimmernden Effekt ohne das der Highlighter sofort als einzelner Lidschatten ersichtlich ist. Wisst Ihr was ich meine?



Mac Mineralize Skin Finish - Stereo Rose (Apres Chic LE)
Preis: 28 €
Inhalt: 10 g



Ihr habt bestimmt gedacht, dass ich Euch in den Lieblingen des Monats Juli die superschönen Mineralize Blushes und Skinfinishes der Tropical Taboo LE zeige.
Und ich habe sie auch ziemlich oft getragen. Aber weit aus häufiger kam interessanterweise das MSF Stereo Rose zum Einsatz.

Immer wenn ich nicht wusste welcher Blush es denn sein darf, habe ich zu Stereo Rose gegriffen. Die Farbe des MSF finde ich irgendwie schwer zu beschreiben... Es ist korallfarben mit einem Schwung Peach und Rosé. Es schimmert ganz herrlich golden-bronzig.




Aufgetragen wirkt es auf keinen Fall zu viel obwohl es schon ganz schön schimmert. Aber es kommt überhaupt nicht aufdringlich rüber, sondern gibt einem Look etwas Besonderes.



Mac - Cremesheen Glass - Fever Isle (Tropical Taboo LE)
Preis: 19 €
Inhalt: 2,4 ml




Ein Produkt aus der Mac Tropical Taboo LE hat es dann doch in meine Lieblinge geschafft... Meine liebsten Sommer Lippenstifte hab ich Euch ja bereits hier gezeigt. Und genau in dieses farbliche Schema passt auch das Cremesheen Glass in Fever Isle. Ein schöner satter Korallton mit feinem bläulich-silbernen Schimmer, den man auf den Lippen aber nur als Glanz wahrnimmt.




Morgens durfte sehr sehr oft einer der Sommer Lippenstifte drauf, aber Fever Isle hatte ich immer dabei und hab ihn gerne im Verlauf des Tages aufgetragen. Tolles Gefühl, dass pflegend wirkt und die Lippen schön weich macht. Und die Farbe ist ja mal voll meins ;)




Ich bin super froh, dass ich ihn mir mitgenommen habe und denke, dass er vollkommen unterschätzt wird ;)


Das waren die Produkte, welche mich im Juli total fasziniert hatte und ständig bei mir im Einsatz waren.
Habt Ihr auch eines der Produkte? Was sind Eure Lieblinge im Juli?


Kommentare:

  1. Stereo Rose sieht einfach klasse aus.
    Ich habe ihn leider nicht mehr bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist auch wirklich lohnenswert! Drück Dir die Daumen, dass er wieder repromoted wird! Das macht Mac ja ganz gerne mal auch kurzfristig ;) Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Das Blush gefällt mir sehr gut!
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem frischen Sommerblush. Ich habe zwar eines aus der Tropical Taboo LE (Simmer), aber ab und an ist mir das für den Sommer doch zu dunkel bze. zu wenig frisch.

    LG Bibi
    Like a Wish

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Simmer wird bei mir auch eher ein Herbst/Winterton werden ;) Stereo Rose macht wirklich einen schonen frischen Look! Wenn der mal wieder kommt lohnt sich da ein Blick! Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Ui, den MAC-Gloss finde ich ja wunderhübsch. Ich habe mir aus der LE den Nude-Gloss gekauft (und ihn leider noch gar nicht vorgestellt)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, den Nude-Gloss hatte ich auch schon in der Hand, aber trage einfach nicht so oft Nude und dann durfte dann dieser mit ;) Ich find ja die Glosse waren eindeutig "under-hyped" ;) Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Tolle Favoriten! Die Benefit Foundation hatte ich auch mal, aber ich kam mir ihr nicht klar. Hat nach kürzester Zeit wahnsinnig geglänzt.
    Fling wollte ich mir auch mal zulegen, habe aber gehört dass der so schnell leer gehen soll. Vielleicht kannst du da mal drauf achten und dann berichten?

    Liebe Grüße!
    Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der Benefit muss ich auch auf jeden Fall abpudern, aber bei meiner trockenen Haut funktioniert es ganz gut! Und das Tragegefühl ist so toll im Sommer ;)

      Ja klar, da warte ich grade jeden Tag drauf, dass der Fling sein zeitliches segnet! Ich werde auf jeden Fall berichten ;)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Tolle Favoriten!!!:) Besonders die Maccis! ^^

    Lg Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... vlt ein bissl Over-Maced :D Ich kann da einfach nicht genug bekommen.. Liebe Grüße <3

      Löschen
  6. MAC Stereo Rose ist auch meine große Liebe *hihi* Wenn dir der Homey Ton bei Hello Flawless zu dunkel ist dann versuch mal Petal, ist einen Tick heller. Ich vertrage die Foundation leider nicht sogut, finde sie an Kunden aber immer toll und viele sind wie du begeistert :) Liebe Grüße von Jen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja... Stereo Rose ist ein Traum! Im Sommer find ich ihn richtig gut, da sie ja nicht sooo deckend ist. Im Winter muss ich dann eh wieder wechseln, da ich dann doch mehr Unreinheiten bekomme :(
      Arbeitest Du bei Benefit? Liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Die Hello Flawless Foundation will ich auch unbedingt mal ausprobieren =)

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ausprobieren lohnt sich da wirklich! Aber sie glänzt schon sehr! Aber grad für trockene Häutchen finde ich sie da toll! Liebe Grüße <3

      Löschen
  8. Die Farbe von dem Mac Lip Gloss ist echt toll!:)
    lg:*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Find ich auch ;) Ich frag mich ja, warum er so wenig Beachtung gefunden hatte... Liebe Grüße :*

      Löschen
  9. Ich bin immer noch ganz neidisch auf jeden, der Stereo Rose besitzt, der ist so schön :) Und der Lipglass hat auch eine wunderschöne Farbe, ich trage nur mittlerweile eher selten Lipgloss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte Stereo Rose auch nicht mehr missen ;)Im Sommer greif ich doch recht häufig zu Lipgloss, weil die meist so schön leicht sind ;) Liebe Grüße <3

      Löschen
  10. So tolle Sachen, du machst mich immer neidisch :D Besonders Stereo Rose weine ich noch nach :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Quatsch :D Das geht mir bei Dir ja auch immer so ;))) Liebe Grüße <3

      Löschen
  11. Ach der Stereo Rose...damals meinte ich, den muss ich nicht haben *aaargh* :-/
    und der Lipgloss steht dir wunderbar...deine Lippenbilder und die Lippen an sich sind einfach ein Traum..ich bin verliebt :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh... Jetzt werd ich grad ganz rot ;) Vielen lieben Dank, Liebes :*
      So ging es mir mit Stereo Rose am Anfang auch und dann hatte ich soooo viel Glück und hab ihn noch in London bekommen! In D war er überall ausverkauft...
      Liebste Grüße <3

      Löschen
  12. Ein paar schöne Sachen hast Du da ;-) Fever Isle sieht wunderschön aus, steht dir sehr gut ;-) Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :* Bin auch richtig froh, dass Ichthyosaurier mir doch noch mitgenommen hab ;) Liebe Grüße <3

      Löschen
  13. DEr Lidschatten gefällt mir sehr gut, die Farbe ist richtig toll. Auch der Lipgloss gefällt mir. Ich besitze nur wenige Mac-Produkte und sollte mir dringend mal noch ein paar ehr zulegen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die meisten meiner MAC Produkte haben sich wirklich gelohnt, auch wenn der Preis höher liegt. Ich kann mich gut auf sie verlassen und die Auswahl ist enorm ;) Liebe Grüße <3

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...