Samstag, 14. September 2013

Shopping my Stash... mit Laura Mercier

Hallo meine Lieben


da ich im Urlaub war, musste ich die letzte Runde Shopping my Stash aussetzten aber in dieser Runde der phantastischen Aktion von der lieben Theresa, bin ich wieder mit dabei und habe dafür das Signature Color Essentials Travel Set von Laura Mercier auserkoren.






Mein letztes Sylvester habe ich in London verbracht und neben einem umwerfenden Feuerwerk, gab es noch etwas in London zu dieser Zeit... nämlich Sale, Sale, Sale ;)))

In der wundervollen Kosmetikabteilung von Harrods, wo es so ziemlich alles gibt, was das Beauty-Herz begehrt, habe ich ein richtiges Schnäppchen machen können...

Von weitem habe ich bereits eine Traube an Frauen wahrnehmen können und sie waren genau da, wo ich eigentlich auch hin wollte... der Laura Mercier Counter war Mittelpunkt des von außen amüsierenden Treibens. Amüsant war das Ganze aber auch nur von außen, denn in der Traube ging es gnadenlos um stark herabgesetzte Make up Sets von Laura Mercier und wie Ihr sehen könnt, habe ich mich durchgesetzt und konnte ein Set ergattern.




Es ist das Laura Mercier Signature Color EssentialsTravel Set (was für ein Name ;))) und war auf 25 Pfund heruntergesetzt. Ursprünglich hat es 50 Pfund gekostet, also so ungefähr 70 €.


Als ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Produkt für die nächste Shopping my Stash Runde begeben habe, ist mir die Palette aus dem Set wieder in die Hände gefallen und da hab ich gemerkt, dass ich sie schon sehr lange nicht mehr verwendet hatte. Also ein würdiger Kandidat für einen Shopping my Stash Post.


Enthalten ist eine Palette mit einem Blush und vier Lidschatten.



Der Blush trägt den Namen Vintage Pink, ist rein matt und ich würde den Farbton als ein Alt-Rosé mit bräunlichem Einschlag bezeichnen.


Vintage Pink

Insgesamt sind 4 Lidschatten in der Palette, die farblich bei näherer Betrachtung schön miteinander harmonieren.


Morning Dew  --  Primerose  --  Kir Royal  -- Topaz


Auch ein Caviar Stick war im Set enthalten. Da war ich sehr froh, da ich diese Eyeshadowsticks unbedingt ausprobieren wollte, nachdem so viele Youtuberinnen davon in höchsten Tönen geschwärmt haben. Der Caviar Stick im Set ist in der Farbe Twighlight, einem schimmernden mittleren Silber mit leichtem Taupe-Einschlag.




Auch eine Mini-Probe der Black Full Blown Volume Mascara war dabei, die ich bei diesem Look zum ersten mal verwendet habe. Sie hat ein ganz gewöhnliches Bürstchen mit Naturborsten und soll für Volumen sorgen.




Auch einer der so gehypten Foundation Primer war Teil des Sets. Es handelt sich hier um den normalen Foundation Primer. Laura Mercier hat noch weitere Foundation Primer am Start, je nachdem, welchen Effekt man haben möchte.




Zu guter Letzt gibt es noch einen der phantastischen Lip Glazè's, die ganz wunderbar vanillig duften und auch schmecken... Hmmm... lecker ;))) 
Dieser ist in der Farbe Mystic Mauve, kommt auf den Lippen aber einfach als schimmernder Gloss in Lippenfarbe rüber.




Nun aber zum Look, den ich mit meinen Shopping-my-Stash-Fundstücken gepinselt hab...






Nach der Vorbereitung des Lids mit der Two Faced Shadow Insurance kam Primerose auf das innere Drittel des beweglichen Lides und Kir Royal auf die äußeren 2/3. Danach habe ich die beiden ineinander verblendet. Topaz habe ich dann in der Lidfalte aufgetragen und zur Braue hin verblendet. Den Highlighterton, namens Morning Dew habe ich in den Innenwinkel und unter die Braue gepackt.

Am unteren Wimperkranz habe ich den Caviarstick in Twighlight aufgetragen. Da das Amu aber insgesamt eher soft ist, wollte ich keine harte Linie am unteren Wimpernkranz und so habe ich den Caviar Stick mit einem kleinen Pinsel entlang des unteren Wimpernkranzes verwischt.

Den Lidstrich habe ich mit MAC Black Track gezogen und die Wimpern mit der zu dem Set gehörenden Black Full Blown Volume Mascara getuscht.






Der Blush in Vintage Pink und der Lipgloss in Mystic Mauve durften natürlich auch mitspielen. Zum leichten Konturieren habe ich MAC Sun Dipped verwendet.






Mein Fazit:

Insgesamt hat mir der Look gut gefallen. Vielleicht auch grade, weil er mehr natürlich ist. Nun aber zu den einzelnen Produkten des Sets.

Der Foundation Primer war vom Auftrag wie eine Feuchtigkeitspflege und vom Ergebnis hatte ich keinen großen Effekt bemerkt. Es gibt aber auch noch andere Primer von Laura Mercier, die z.B. den Teint leuchten lassen sollen usw.

Die Zusammenstellung der Palette finde ich durch und durch gelungen. Das Blush passt farblich toll zu den Lidschatten. Die Lidschatten sind farblich schön und sind eher natürlich. Allerdings sind sie beim Auftrag sehr sheer. Man muss ganz schön schichten, um ein schönes Farbergebnis zu erzielen. was wiederum viel Verblenden mit sich führt. Leider konnte ich auch keinen großen Unterschied zwischen Primerose und Kir Royal auf dem Lid erkennen. Dennoch gefällt mir das Ergebnis am Auge gut.

Das Blush find ich farblich klasse, ein schöner leicht bräunlicher Rosenholzton. Aber auch hier war die Pigmentierung super schwach. Also hieß es schichten, schichten, schichten. Und wenn ich mir die Bilder anschaue, dann hätte ich noch ein paar Schichten auflegen können.

Den Caviarstick habe ich diesmal ja nur in abgewandelter Form am unteren Wimpernkranz verwendet, aber auch auf dem Augenlid hatte er mich bisher noch nicht so begeistert, dass ich Nachschub in anderen Farben gekauft habe.

Die Black Full Blown Volume Mascara fand ich erstaunlich gut. Sie hat die Wimpern schön getrennt, verlängert und Volumen gegeben. Auch über den Tag kein Brökeln oder Verschmieren. Die werde ich sicherlich demnächst häufiger verwenden.

Zu guter Letzt ein paar Worte zu dem Lip Glazé in Mystic Mauve. Die Lip Glazè sind einfach genial. Toller Geruch nach Vanille und sie schmecken wie sie riechen. Das Gefühl auf den Lippen ist nicht so klebrig wie die MAC Lipglass, aber auch nicht wässrig. Sie halten erstaunlich gut für einen Lipgloss. 
Auch Mystic Mauve finde ich farblich ganz hübsch und auf jeden Fall für jeden Tag geeignet.


Alles in allem war meine Wahl für den Shopping my Stash Samstag durchwachsen. Es gab Höhen und Tiefen, insgesamt haben mir die Laura Merier Produkte aber gefallen.

Dennoch werden die Sachen sicher mal wieder ihren Einsatz finden!


Habt Ihr auch Produkte von Laura Mercier? Wie findet Ihr die Marke?


Kommentare:

  1. Ich besitze zwei Lippenstifte von Laura Mercier (Plum und Courtisane) und liebe sie beide abgöttisch! Es werden definitiv noch weitere dazukommen :-) Dein Make-up gefällt mir wahnsinnig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, meine Liebe :*** Also von den Lip Glazés bin ich auch total begeistert!!! Vielleicht sollte ich auch mal die Lippenstifte ausprobieren, wenn Du so von ihnen schwärmst!! Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Also Süße, ich glaube wir müssen mal ein ernstes Wörtchen mit einander resen! ;P DAS ist Shopping my Stash?????? Ich hätte da alte essence eyeshadow paletten anzubieten, aber Laura Mercier?????? Wann bitte kann ich dich besuchen, damit ich deinen Stash mal ausprobieren kann????? ;D
    Du bist echt der Hammer Süße!!! <3
    Knutsch :**********

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am besten lässt sich das mal bei ner gemütlichen Tasse Kaffee oder Tee klären :P
      Ich würd' mal sagen wir müssen bald mal zusammen stöbern ;)))

      Ich weiß ja, dass Laura Mercier teilweise in den Himmel gelobt wird, deshalb hatte ich damals wohl zu hohe Erwartungen und nach dem ersten Schminken kam dann die Ernüchterung. Seitdem, also vor gut einem dreiviertel Jahr verstaubt die Palette jetzt bei mir. Also irgendwie doch Shopping my Stash, Wa??? An der Deckkraft hat sich in der Zeit leider nicht viel geändert, aber schön sind die Sachen ja doch ;)))

      Knuuuuuuuutsch zurück, Süße :******

      Löschen
  3. Also dein AMU gefällt mir schon sehr gut aber ich glaube die Palette wäre jetzt auch nicht wirklich was für mich.
    Aber ich habe auch noch nie etwas von Laura Mercier gekauft, von daher weiß ich natürlich nicht, ob mich das ein oder andere Produkt nicht doch umhauen würde ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Wären Dir die Lidschatten auch zu sheer oder meinst Du eher farblich?
      Die Lip Glazés sind wirklich spitze. Wenn ich es mir recht überlege sind sie sogar meine liebsten Glosse!!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
    2. Ich weiß auch nicht, irgendwie sind es nicht so ganz meine Farben. Aber muss ja auch nicht immer sein, ich gebe eh zu viel Geld für Kosmetik aus und Laura Mercier ist ja auch nicht ganz günstig, also gut für mich ;)

      Löschen
    3. Keine Frage!! Da sind Geschmäcker eindeutig verschieden ;))

      Löschen
  4. Schöner Look; sehr herbstlich-warm; steht Dir ausgezeichnet.
    <3

    LG und ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank :*** Dir auch ein schönes Wochenende! Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Die Palette sieht sehr schön aus, perfekt für den Herbst. Ein zauberhafter Look :-) Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Liebes! Das ist sie, nur ein bissl zickig ;))) Liebe Grüße :***

      Löschen
  6. Habe bisher schon viel Gutes über Laura Mercier Produkte gehört, besitze aber leider gar kein einziges Stück :D Ich liebe deine Amus :*

    Lieber Gruß und einen schönen Sonntag noch ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Süße :*** Es gibt ein paar tolle Sachen von Laura Mercier, aber auch einige schwarze Schafe leider... Bin mir noch nicht ganz sicher, was ich insgesamt von der Marke halte ;)
      Liebe Grüße und Dir auch einen schönen Sonntag <3

      Löschen
  7. Ich habe keine Produkte von Laura Mercier. Sie haben mich bisher nie interessiert. In Anbetracht der Preise erst Recht.

    Das vorgestellte Set finde ich optisch ganz schön, aber deine Meinung dazu ist ja nicht so toll. Sheere Farben gibt es auch güstiger.

    Das AMU mit den Produkten gefällt mir. Den Blush finde ich richtig schön dazu.


    Ich habe auch noch einige Sachen, die ich kaum benutze und es andere wahrscheinlich nicht nachvollziehen können. Wenn man soviele Sachen hat, ist das auch kein Wunder. Aber ich kann so manchen Hype hinterher nicht mehr nachvollziehen und diese Sachen landen dann in der hintersten Ecke.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das Preis-Leistungs-Verhälntis find ich auch bei einigen Produkten nicht gut. Für die Lipglazes oder auch das Secret Brightening Powder würde ich jeder Zeit das Geld auf den Tisch legen ;)))

      Die Lidschatten haben mich von der Qualität ja leider nicht überzeugen können und die Farben sind schön, aber wie Du schon geschrieben hast austauschbar...

      So geht es mir mit einigen gehypten Sachen... Ich wollte sie unbedingt haben und jetzt fliegen sie nur rum. Hast Du Dich schon von Deiner letzten Nyx Palette getrennt?

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  8. Ich kannte Laura Mercier bisher gar nicht und finde de Post daher umso interessanter. Danke für das schöne Review. Die Farben der Lidschatten sind sehr hübsch. ♥ Schade, dass dich die Qualität nicht überzeugen konnte. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch ;))) Ich hätte sie mir schon einen Tick stärker pigmentiert gewünscht, aber die Farben sind schön <3 Liebe Grüße <3

      Löschen
  9. Ein wunderschöner natürlicher Look. Ich kannte Laura Mercier Produkte vorher nicht.
    Weist Du worüber ich schmunzeln musste?
    Auf den Fotos hast Du Deinen Kopf ein wenig schräg und dadurch wirkt Dein Ohr spitz, erinnert mich stark an Elfen und Feen :P

    Liebe Grüße
    Iwi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Iwi :***

      Hahaha... Oder an Mr. Spock :DDD Stimmt schon ;))) Jetzt wo Du es sagst, fällst mir auch auf ;)))

      Liebste Grüße <3

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...