Donnerstag, 31. Oktober 2013

Glossybox Oktober 2013... Beauty Balance

Hallo meine Lieben  


Bereits letzte Woche hab ich schon meine Glossybox bekommen, aber da hatte ich so viele andere Dinge über die ich berichten wollte. Also kommt meine Glossybox für Oktober 2013 mit kleiner Verspätung.




Im Oktober steht die Glossybox unter dem Motto "Beauty Balance" und soll uns eine Pause vom Alltag bieten. Ob das Thema diesmal besser umgesetzt wurde als bei den letzten Boxen?


Auf jeden Fall war wieder ein Glossymag enthalten, mit Themen rund ums Wohlfühlen und Relaxen.
Außerdem eine kurze Vorschau auf die nächste Glossybox mit dem Thema "Modern Romance".



Nun aber auch schon zum Wichtigsten der Box... dem Inhalt...





Olaz - Regenerist CC Cream
Preis: 19,99 €
Inhalt: 50 ml
Probengröße: Fullsize




Glossybox schreibt:
Die CC Cream gibt Ihrer Haut einen seidigen "frisch-vom-Spa-zurück"-Look. Nach nur zwei Wochen ist das Erscheinungsbild sichtbar geglättet, die Wasserspeicher der Haut erneut aufgefüllt und dunkle Flecken deutlich reduziert.

Mein erster Eindruck:
Eine tolle "Probe", die ich auf jeden Fall austesten werde. Denn endlich ist ein getöntes Produkt für helle Hauttypen in einer Box und natürlich hab ich auch nichts gegen geglättete Haut. Ich werd' ja schließlich nicht jünger. Zudem habe ich bisher noch keine CC Creme ausprobiert und bin gespannt was sie so alles drauf hat. Ich habe eine erbsengroße Menge auf dem Handrücken verstrichen und sie könnte wirklich passen von der Nuance her und sie war richtig ergiebig. Die Deckkraft schien jetzt auch ganz gut zu sein. ich bin gespannt.





Love Me Green - Organic Strengthening Conditioner
Preis: 11,90 €
Inhalt: 200 ml
Probengröße: 30 ml




Glossybox schreibt:
Voller Sprungkraft und Vitalität geht es für Ihr Haar mit dem stärkenden Conditioner gepflegt in den goldenen Herbst. Die Bio-Haarspülung pflegt die Haare mit Kokos-Öl vom Ansatz bis in die Spitzen und gibt ihnen ihre natürliche Glätte zurück.

Mein erster Eindruck:
Haarprodukte teste ich immer gerne aus und das werde ich bei dieser Spülung auch machen. Vor allem riecht sie auch richtig gut nach Kokos, aber nicht so stark, dass es aufdringlich wirkt.



Naobay - Oxygenating Cream Moisturizer
Preis: 32,50 €
Inhalt: 50 ml
Probengröße: 30 ml




Glossybox schreibt: 
Verabschieden sie sich mit dieser Feuchtigkeit spendenden Hautpflege endgültig von trockener Haut. Dank ihrer besonderen Zusammensetzung aus hochwertigen Pflanzenextrkten und pflanzlichen Ölen unterstützt sie optimal den Säureschutzmantel. Wer braucht schon Sonne, wenn sie mit ihrem frischen Teint alles überstrahlen?

Mein erster Eindruck:
Für mich als Verpackungsopfer war diese weiße Verpackung natürlich ein Graus, aber ich hatte schon ein paar mir unbekannte Cremes aus der Glossybox ausgetestet und war das ein oder andere Mal auch positiv überrascht worden.
Die Creme wirkt reichhaltig, aber doch nicht so fest von der Konsistenz wie man das erwarten mag. Beim Geruch bin ich mir noch nicht sicher, ob er mir gefällt. Irgendwie zitronig, aber mit einer komischen Unternote. Das Gefühl auf der Haut nach dem Auftragen ist auf jeden Fall schön weich.



Balance Me - Shine on tinted lip salve "Super soft beige"
Preis: 14,22 €
Inhalt: 10 ml
Probengröße: Fullsize




Glossybox schreibt:
Das zarte Gloss in limitierter Edition ist 100% natürlich und lässt Ihre Lippen geschmeidig und mit einem zarten Hauch an Farbe zurück. Kokosbutter, Sheabutter und Mangokernbutter sorgen für optimalen Schutz während der kälteren Jahreszeit. Für Lippen zum Küssen.


Mein erster Eindruck:
Kommen wir zum Produkt des Grauens. Als ich schon die Farbe in der Tube gesehen hatte, war mir klar, das wird nichts mit uns. Auch diese Applikatorform mag ich in der Regel nicht. Da kann ich aber drüber hinwegsehen, wenn ein Produkt was taugt. Was leider bei diesem Gloss nicht der Fall ist.




Mit der ersten Portion kam eine ölige Flüssigkeit mit aus der Tube, was nicht so appetitlich war. Danach kam aber ein pastiger Gloss aus der Tube. Von der Konsistenz wie Babykompott. Und auch hier finde ich die Farbe einfach nur scheußlich. Nun gut, vielleicht pflegt er ja schön, dachte ich mir. Aber dem war nicht so.

Aufgetragen ist der Gloss sehr flüssig und als pflegend würde ich ihn wirklich nicht beschreiben. Von dem Farbton war auf den Lippen zum Glück nichts zu sehen. Aber das Schlimmste war der Geruch. Er roch nämlich nach einem zerkauten Kaugummi...

Ihr werdet den Gloss sehr bald wieder sehen, denn er wandert direkt ab in die Tonne





Bellapierre Cosmetics - Mineral Blush "Desert Rose"
Preis: 29,99€
Inhalt: 9g
Probengröße: Fullsize




Glossybox schreibt: 
Der mineralische Blush verleiht ein weiches und strahlendes Leuchten für ein perfekt frisches Erscheinungsbild. Mit LSF 15 und in der Trendnuance Desert Rose ist das Rouge ideal, um nach einem relaxten Tag auf ein dezentes Make up zurückzugreifen.


Mein erster Eindruck:
Da ich bisher noch nicht so viel Erfahrung mit losen Mineralprodukten sammeln konnte, hab ich mich sehr über das Blush gefreut. Auch der Farbton gefällt mir recht gut, wobei ich bei Desert Rose eher an ein Rosé gedacht habe. Beim Swatchen erschien er mir eher Apricotfarben.
Ich bin gespannt wie sich das Blush beim Auftragen machen wird.





Egytian Magic - All Purpose Skin Cream




Als Goodie waren zwei Sachet einer Creme, von der ich zuvor auch noch nie gehört habe. Laut Glossybox soll es eine absolute Wundercreme sein, die glatte und rundum versorgte Haut verspricht.
Ich habe bisher keines der Sachet geöffnet, aber die Creme fühlt sich beim hin und her drücken extrem pastig an. Mal schauen, ob ich mich da überhaupt ranwage.  


Fazit:
Ich bin sehr zufrieden mit meiner Glossybox. Bis auf den Lipgloss werde ich alles austesten und freu mich auch schon drauf. Mein Highlight ist eindeutig die CC Cream von Olaz. Darüber freu ich mich richtig. Vor allem auch, weil endlich mal eine passende Nuance in der Box war.
Im Vergleich zu anderen Glossybox Themenboxen, finde ich auch die Umsetzung recht gut. Aber ich hätte mich auch sehr über ein wohlduftendes Duschgel gefreut. Vielleicht irgendwas mit Vanilletouch.


Was sagt Ihr zu der Glossybox für Oktober 2013. Wärt Ihr mit dem Inhalt zufrieden gewesen? 


Kommentare:

  1. WOW...die Boc gefällt mir mal richtig gut. Diesmal haden die Entwickler aber echt einen Zahn zu gelegt. Die CC Cream würde mich brennend interessieren und sie sieht ja richtig schick aus mit dem Spiralmuster :)
    Das Rouge würde ich wohl eher als Bronzer verwenden.

    Schade das ich die Box nicht abboniert habe :D haha....aber das sage ich das erste Mal in 2 Jahren.

    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über diese Box hab ich mich auch mächtig gefreut ;)))
      Auf die CC Creme freu ich mich auch schon! Nächste Woche werde ich sie auf jeden Fall austesten ;))
      Hihi... Das Spiralmuster hat mich auch direkt verzaubert ;))) Da stand ich ja schon bei der Foundation von Maybelline lange davor ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Auf deine Meinung zur CC Cream von Olaz bin ich sehr gespannt. Hatte mal eine BB Cream von Olaz in einer DM Box und die mag ich richtig gerne. Fühlt sich toll auf der Haut an und deckt auch ein wenig ab. Der Duft ist auch lecker;)
    Find die Box ganz gelungen :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, dass klingt ja schon mal richtig gut was die BB Cream betrifft ;))) Ich hoffe auch, dass die CC Cream da mithalten kann und bin schon total gespannt ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Ich bin schon sehr gespannt darauf, was du von der Olaz CC Cream hältst. Ich war total begeistert, denn sie ließ sich super auftragen und die Deckkraft fand ich für mich auch völlig ausreichend. Allerdings habe ich besonders um den Mund herum alles kleine Pickelchen bekommen. Ich hoffe mal, dass es nur ein Zufall war und nichts mit der CC Cream zu tun hatte. Nun habe ich erst einmal ein Pause gemacht und werde sie in wenigen Tagen noch einmal ausprobieren und hoffen, dass alles gut geht!
    Wäre schon zu lesen, wie dein Eindruck nach den ersten Tests ist! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach Deinen Worten bin ich jetzt noch gespannter auf die CC Cream ;)) Und ich drück uns die Daumen, dass die Pickelchen nicht von ihr stammen... Ich werde auf jeden Fall über die Creme berichten ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Die Egyptian Magic Creme hat Bubzbeauty vor einiger Zeit mal angepriesen, wenn du bei Youtube danach suchst, findest du ihr Video ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooohh echt?? Da muss ich ja mal schauen ;)) Hatte von der Creme bisher noch nichts gehört ;)))
      Danke für den Tipp :***
      Liebe Grüße <3

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...