Samstag, 9. November 2013

Ab in die Tonne... Oktober 2013

Hallo meine Hübschen  


Mit leichter Verspätung kommt heute der Ab in die Tonne Post für Oktober 2013 mit meinen aufgebrauchten Produkten und denen, die wegen großer Unzufriedenheit bei mir schon vorab in die Tonne gewandert sind.

Ich warne Euch schon mal vor... Es wird ein sehr langer Post, denn es hat sich wieder einiges angesammelt...





1) Loreal Elvital – Anti-Haarbruch Shampoo
Inhalt: 250 ml
Preis: ca. 2,99 €




Herstellerverprechen:
Trockenes Haar ist durch äußere Einflüsse wie Föhnhitze oder Bürsten zusätzlich strapaziert. Es kann splissig, strohig und brüchig werden. Das Elvital Anti-Haarbruch Aufbau-Shampoo mit Aufbau-Ceramid stärkt trockenes, brüchiges Haar mit jeder Haarwäsche. Es hilft Haarbruch zu bekämpfen und Spliss nachhaltig vorzubeugen. Für gekräftigtes und gesund aussehendes Haar bis in die Spitzen.

Meine Meinung:
Dieses Shampoo wird seit gut 10 Jahren immer wieder nachgekauft. Muss ich mehr sagen??? ;))
Auch der Rest der Anti-Haarbruch-Serie von Elvital ist immer bei mir zu Hause. Die Produkte machen die Haare schön weich und glänzend und ich habe in der Tat das Gefühl, dass meine Haare nicht so schnell abbrechen und weniger Spliss haben.

Nachkaufen?
Schon geschehen.



Lush - Rehab
Preis: 8,50 €
Inhalt: 100 ml




Herstellerversprechen:
Rehab ist unsere Geheimwaffe für wirklich geschädigtes, angegriffenes Haar. Wir machen es mit viel Oliven- und Jojobaöl für Weichheit, frischem Saft aus Kiwi und Papaya, um dein Haar sanft zu reinigen und einem Schuss Pfefferminzöl für deine Kopfhaut. Dein Kopf wird also rundum gut versorgt, so dass geschädigtes Haar schon bald der Vergangenheit angehört. Einshampoonieren und auswaschen.

Meine Meinung:
Für ab und zu ne ganz nette Sache. Denn man hat danach wirklich das Gefühl, dass die Haare grundgereinigt sind. Leider sind die Haare nach der Anwendung aber eher trocken und spröde, so dass ich es eigentlich nur verwendet habe, wenn ich der Meinung war, dass meine Haare mal zu viel Pflege abbekommen haben.
Für jeden Tag kann ich es mir so gar nicht vorstellen. Wenn ich Rehab täglich anwenden würde, hätte ich sicherlich nur noch Stroh auf dem Kopf.

Nachkaufen?
Das weiß ich noch gar nicht. Ich werde mal abwarten, ob ich das Gefühl des Shampoos irgendwann vermissen werde. Und wenn, dann werde ich mir wieder die kleine Flasche kaufen. Denn für die 100 ml hab ich jetzt gut ein halbes Jahr gebraucht.



Schwarzkopf - Schauma Cotton Fresh Trockenshampoo
Inhalt: 150 ml
Preis: ca. 3 €




Herstellerversprechen:
Schauma Cotton Fresh Trocken-Shampoo befreit das Haar effektiv von überschüssigem Fett für einen extra Tag Frische ohne Haarewaschen. Haartyp: Leicht bis schnell fettendes Haar. Nach dem Ausbürsten sind die Pulverpartikel unsichtbar. Schnelle und bequeme Anwendung. Frisches und sauberes Haar ohne Haarewaschen, ideal für unterwegs. Für ein sauberes Haargefühl zwischendurch und ein langanhaltendes Haarstyling

Meine Meinung:
Nach wie vor wird es von mir nur aus Mangel an Alternativen im Edeka nachgekauft. In Begeisterungsstürme versetzt es mich aber immer noch nicht.

Nachkaufen?
Wahrscheinlich ja, es sei denn bei Edeka wird es in Zukunft noch andere Trockenshampoos zu kaufen geben ;)



3) Gliss Kur – Liquid Silk Express Repair Spülung
Inhalt: 200 ml
Preis: ca 2,50 €




Herstellerversprechen:
Die einzigartige Formel mit verflüssigter Nutri-Seide verleiht Ihrem Haar Geschmeidigkeit und Glanz.
LIQUID SILK, die Pflegeserie für sprödes und glanzloses Haar, verfügt über ein spezielles Wirkstoff-System mit verflüssigter Nutri-Seide. Dadurch erhält das Haar intensiven Glanz und Geschmeidigkeit. Für Haare wie Seide.
Verflüssigte Nutri-Seide
Die besondere Wirkstoff-Rezeptur von LIQUID SILK mit verflüssigter Nutri-Seide glättet die Haaroberfläche und sorgt für einen intensiven Glanz.
Die Repair-Innovation mit haaridentischen Substanzen repariert Haarschäden und füllt Risse wieder auf. Für Haare wie Seide.


Meine Meinung:
Von den Gliss Kur Express-Repair-Spülungen hab ich immer zwei oder manchmal sogar drei verschieden zu Hause. Bei dieser gefällt mir besonders der Geruch ziemlich gut. Sie macht wie alle Sprühkuren aus dieser Reihe die Haare schön kämmbar und weich. Eine dieser Sprühkuren nehme ich nach fast jeder Haarwäsche. Bis vor kurzem sogar nach jeder Haarwäsche. Ab und an wechsle ich aber nun auf das Garnier Wunder Öl mit Hitzeschutz, welches ich Euch hier schon genauer vorgestellt hatte.


Nachkaufen?
Diese oder eine andere der Gliss Kur Sprühkuren auf jeden Fall. Im Moment habe ich aber noch zwei offene Flaschen im Gebrauch.



Dove - Verwöhnende Body Lotion mit Sheabutter und Vanilleduft
Preis: 3,99 €
Inhalt: 400 ml




Herstellerversprechen:
Die Dove Verwöhnende Body Lotion mit Sheabutter vereint reichhaltige Pflege mit dem wohltuenden Duft der Vanille. Sie pflegt die Haut reichhaltig und verleiht ihr ein geschmeidig zartes Gefühl. Der angenehme Vanilleduft entspannt und wirkt beruhigend.

Meine Meinung:
Sheabutter find ich ja absolut klasse und wenn sie auch noch gepaart mit einem leckeren Vanilleduft ist, gibt es kaum eine perfektere Körperpflege für mich. Und genau das habe ich in der Dove verwöhnende Body Lotion mit Sheabutter und Vanilleduft gefunden.
Ich habe sie mir vor gut 3 Monaten nach einem stressigen Arbeitstag gekauft, nach dem ich nur noch eines wollte.. Ein entspannendes Bad und einen angenehmen Geruch um mich rum. Eine für mich ausreichende Pflegewirkung hab ich gar nicht erwartet. Mir hat einfach der Duft unheimlich gut gefallen. Aber auch pflegetechnisch hat mich die Body Lotion absolut überzeugt. Selbst bei meiner trockenen Haut hatte ich nie trockene Stellen mit dieser Body Lotion.
Und dann dieser himmlische Geruch... Hach... da kann ich nur schwärmen ;)) Schnuppert da auf jeden Fall mal dran, wenn Ihr sie seht.

Nachkaufen?
Hab ich schon gemacht und zwar sogar bevor sie leer gegangen ist, was auch einige Zeit gedauert hat.



Balea - Handlotion Sheabutter Arganöl
Preis: 1,95 €
Inhalt: 300 ml




Herstellerversprechen:
Reichhaltige Pflege mit sinnlich warmer Duftnote: Balea Handlotion mit wertvoller Sheabutter, Panthenol und Arganöl verwöhnt Ihre Hände mit samtweicher Geschmeidigkeit.
Sheabutter spendet der Haut intensiv Feuchtigkeit und schützt sie so vor dem Austrocknen.
Feuchtigkeitsspendendes Panthenol regeneriert Ihre Haut und wirkt glättend.
Vitamin-E-reiches Arganöl beugt Faltenbildung und Umweltschäden vor.
Die leichte Textur lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein.
Die Handlotion Sheabutter Arganöl ist vegan.

Meine Meinung:
Haha... Schon wieder Sheabutter ;) Aber diesmal in Kombination mit Arganöl. Auch ne gute Mischung. Die Handlotionen von Balea sind vielleicht nicht die reichhaltigsten Handcremes, aber ich mag sie dennoch sehr gerne. Sie sind eher dünnflüssig und ziehen recht schnell ein. Was mir aber besonders gut gefällt ist zum einen der Geruch und den praktischen Pumpspender. So verwende ich sie nämlich häufiger, was wiederum die Pflegeleistung verbessert ;))

Nachkaufen?
Würde ich ja schon, aber ich hatte mir im Wahn 5 Fläschchen der Himbeer Handlotion gekauft und die müssen jetzt erstmal leer werden. Danach würde ich sie aber schon nachkaufen.



Garnier - Hautklar Reinigungs- und Abschminkgel
Preis: 4,99 €
Inhalt: 200 ml




Herstellerversprechen:
Das neue Garnier Hautklar 2in1 Reinigungs- & Abschmink-Gel ist ein tägliches Waschgel, das in einem Schritt tiefenwirksam Gesichts-und Augen-Make-Up entfernt. Diese Reinigung wurde speziell für die Bedürfnisse der fettigen, zu Unreinheiten neigender Haut entwickelt. Die parfümfreie hochwirksame Formel aus sanften Reinigungswirkstoffen in Verbindung mit antibakterieller Salizylsäure erzielt eine praktische Zweifach-Wirkung: Die Salizylsäure befreit die Salizylsäure Poren von überschüssigem Talg und Unreinheiten und beugt so deren Neuentstehung vor. Zum Anderen wird selbst hartnäckiges, wasserfestes Gesichts-und Augen Make-Up schonend sanft entfernt, ohne fettige Rückstände zu hinterlassen.

Meine Meinung:
Ich bin wahrscheinlich die einzige, aber ich bin restlos begeistert von diesem Waschgel. Allein macht es gar nicht so viel aus. Aber in Kombi mit meiner Clarisonic Mia 2 macht es meine Haut so wunderbar rein. Noch nie hatte ich ein so klares Hautbild. Ich bin total begeistert.
Zum Entfernen des Augen Make ups hab ich es allerdings nie verwendet. Da hatte ich ein wenig Angst vor ;))

Nachkaufen?
Eigentlich wollte ich vor einem Nachkauf mein Toleriane Waschgel von La Roche Posay aufbrauchen, aber nachdem ich 5 Tage später ein paar Unreinheiten entdeckt habe, bin ich sofort los gelaufen und hab es mir wieder gekauft.



Clarisonic - Ersatzbürstenkopf Sensitive
Preis: 24,99 €




Herstellerversprechen:
Die Sensitive-Bürste eignet sich ideal für den Clarisonic-Einstieg und ist für die meisten Hauttypen geeinget. Die Sensitive-Bürste ist bei jedem Clarisonic-Hautreinigungssystem (Mia2, Plus) standardmäßig im Lieferumfang enthalten. Die Clarisonic-Bürstenköpfe wurden von Hautpflegeexperten entwickelt, um für jedes Hautbedürfnis eine passende Lösung zu bieten. Alle Bürsten sind speziell auf die Anwendung mit den Clarisonic-Geräten und deren Frequenz angepasst und lassen sich einfach unter fließendem Wasser mit Seife reinigen. Bis zu 34.000 Borsten pro Bürstenkopf aus extrem weichem und schnell trocknendem DuPont-Tynex-Material sorgen für eine besonders sanfte Reinigung, die auch für empfindliche Haut geeignet ist.


Meine Meinung:
Meine Begeisterung über die Clarisonic hab ich Euch ja bereits in dieser Review beschrieben. Natürlich sollte man alle 3 Monate den Bürstenkopfaufsatz erneuern und das hab ich jetzt getan.

Nachkaufen? 
Auf jeden Fall.



La Roche Posay - Physiologisches Peeling
Preis: 10,99 €
Inhalt: 50 ml




Herstellerversprechen:
INDIKATIONEN
Empfindliche Haut. Für jeden Hauttyp.
ERGEBNISSE
Das Hautbild ist spürbar verfeinert.
VERWENDUNG
Eine haselnussgroße Menge auf die Handinnenfläche geben. Auf dem angefeuchteten Gesicht verteilen und sanft einmassieren. Dann ohne zu reiben mit lauwarmem Wasser abnehmen.
Äußerliche Anwendung.

Meine Meinung:
Über lange Zeit habe ich dieses Peeling regelmäßig einmal wöchentlich verwendet. Diese Tube hat mir jetzt fast ein Jahr gereicht, da es sehr ergiebig ist. Es hat ganz viele Mini-Körnchen drin und peelt so auf eine sehr angenehme und sanfte Weise. Man darf jetzt keinen sehr starken Peelingeffekt erwarten, aber das war mir bei meiner eher empfindlichen Haut durchaus recht. Wichtig war mir vor allem, dass ich es vertrage und das hab ich auch sehr gut. Auch der Peelingeffekt hat mir voll und ganz gereicht.

Nachkaufen?
Vorläufig werde ich sie mir nicht kaufen, aber nicht weil ich sie nicht gut finde, sondern weil ich wieder etwas experimentierfreudiger geworden bin und mir das Enzympeeling von Caudalie gegönnt habe.



La Roche Posay - Effaclar Porenverfeinernde Lotion
Preis: ca. 12 €
Inhalt: 200 ml




Herstellerversprechen:
INDIKATIONEN
Für empfindliche, fettige bis sehr fettige, zu Unreinheiten neigende Haut. Bei grobem, großporigem Hautbild.
ERGEBNISSE
Die Poren wirken verfeinert, die Textur der Haut ist ebenmäßig.
VERWENDUNG
Morgens und/oder abends anwenden. Wattebausch mit der Lotion durchtränken und Gesicht sowie Hals reinigen. Die Haut im Anschluss behutsam mit einem Handtuch oder sauberen Wattepad trocken tupfen. Äußerliche Anwendung.


Meine Meinung:
Ebenfalls ein tolles Produkt von La Roche Posay, das regelmäßig von mir nachgekauft wird. Schön klärend und weniger austrocknend, als man denken mag. Den klärenden Effekt kann ich wie gesagt bestätigen, aber das sich meine Poren verfeinert hätten, kann ich so nicht unterschreiben. Wahrscheinlich ist aber einfach gegen meine Poren kein Kraut gewachsen ;)))

Nachkaufen?
Schon geschehen und bereits in fleißiger Verwendung. Eventuell werde ich im Winter aber wieder auf das physiologische Reinigungsfluid wechseln, da meine Haut im Winter schon extrem trocken wird.



La Roche Posay - Redermic C Augen
Preis: ca. 25 €
Inhalt: 15 ml




Herstellerversprechen:
INDIKATIONEN
Augenfalten, mangelnde Straffheit und müdes Aussehen der Augenpartie.
ERGEBNISSE
Sofortiger Fill-in Effekt. Die Haut wirkt straffer, kleine Fältchen verschwinden und ausgeprägte Falten werden gemildert. Die Augenpartie wirkt glatter, für einen strahlenden, frischen Blick.
VERWENDUNG
Morgens und/oder abends sanft von inneren Augenwinkle nach außen bishin zuden Schläfen auftragen. Hervorragend als Make-up Grundlage geeignet. Unter augenärztlicher Kontrolle getestet. Geeignet für empfindliche Augen und Kontaktlisnenträgerinnen. Ohne Duftstoffe. Ohne Parabene. Nicht komedogen. Äußerliche Anwendung.
Die hochwirksame Formel von REDERMIC [C] enthält reines Vitamin C und kann sich bei Luftkontakt bräunlich verfärben. Wirksamkeit und Verträglichkeit von REDERMIC [C] werden hierdurch nicht beeinträchtigt. Die Tube sollte nach jedem Gebrauch wieder sorgfältig verschlossen werden. Reines Vitamin C kann gelegentlich zu Flecken auf Textilien führen. Bitte beachten Sie den Beipackzettel.

Meine Meinung:
Eine wirklich tolle Augenpflege mit straffendem Effekt, der zwar nicht so stark ausgeprägt ist, aber immerhin. Die Augenpartie wird den Tag über gut mit Feuchtigkeit versorgt und ergiebig ist die Augencreme auch noch. Sie hat mir sicherlich ein gutes halbes Jahr gereicht und wenn man das so betrachtet, ist der Preis auch wieder ok.

Nachkaufen?
Momentan nicht, da ich mich durch meine ganzen Pröbchen testen möchte. Sollte dabei nicht eine bessere Augenpflege dabei sein, wird sie wieder nachgekauft.



Clinique - All about Eyes rich
Preis: 34,99 €
Inhalt: 15 ml




Herstellerversprechen:
Eine extrem reichhaltige, luxuriöse Augenpflege, die die empfindliche Augenpartie intensiv pflegt, mit extraviel Feuchtigkeit versorgt, optimal schützt und beruhigt. Reduziert Schwellungen und Augenschatten. Die Augenpartie wirkt praller, glatter, elastischer und jugendlicher.

Meine Meinung:
Ich weiß gar nicht das wievielste Tiegelchen das jetzt schon ist. Ein absolutes Nachkaufprodukt, dass ich mir auch schon immer nachkaufe, wenn ich den Boden des Tiegels sehe.
Ich verwende sie jeden Abend und hab dadurch das Gefühl, dass meine Augenpartie gut mit Feuchtigkeit versorgt wird und sich schön über Nacht erholen kann.
ich möchte nicht mehr ohne diese Creme sein.

Nachkaufen?
Immer wieder.



Estée Lauder - Revitalizing Supreme Eye Balm
Preis: 54,95 €
Inhalt: 15 ml




Herstellerversprechen:
Diese erfrischende Augencreme gleitet förmlich auf der Haut, sie zieht sofort ein und hinterlässt ein fühlbar samtiges Gefühl. Die perfekte Basis für Concealer und Foundation, dermatologisch und augenärztlich getestet und nicht komedogen.

Meine Meinung:
Bei dieser Augencreme bin ich ein wenig unschlüssig. Als Nachpflege für mich nicht reichhaltig genug und als Tagespflege fast schon zu viel. Sie ist zwar schön ergiebig, aber ob der Preis bei einem eher geringen Effekt gerechtfertigt ist, weiß ich wirklich nicht. Sie beinhaltet ganz winzige Schimmerpartikel, die einen aufhellenden Effekt schaffen sollen, aber den konnte ich so nicht sehen

Nachkaufen?
Eher nicht.



Laura Mercier - Black Full Blown Volume Building Mascara
Preis: 27 €
Inhalt: 11,5 g




Herstellerversprechen:
Die leichte, mit Nährstoffen und natürlichen Baumwollfasern angereicherte Mascara-Formel sorgt den ganzen Tag lang für hochglänzende, weiche und flexible Wimpern – ohne zu verkleben. Das innovative, oval geformte Bürstchen ermöglicht eine perfekte Applikation und sorgt für voluminöse, dichte, geschmeidige und widerstandsfähige Wimpern.

Meine Meinung:
Zur Zeit meine Non-Plus-Ultra Mascara, die ich tief in mein Herz geschlossen habe. Mein erstes Pröbchen dieser Mascara ist nun leer, aber dank der Douglasbox habe ich ja noch eins und eine Originalgröße schlummert auch noch bei mir. Somit bin ich erstmal versorgt ;))

Nachkaufen?
Hätte ich nicht noch Nachschub, hätte ich sie mir auf jeden Fall nachgekauft.



Giorgio Armani - Eye to kill Stretch Mascara
Preis: 31,99 €
Inhalt: 6,9 ml




Herstellerversprechen:
Entdecken Sie den Must-have-Stiletto für Ihre Wimpern! Wie von Meisterhand zaubert dieser Mascara makellos getrennte Wimpern. Inspiriert von der Technik professioneller Visagisten sorgt die Präzisionsbürste für perfekt definierte und makellos gestylte Wimpern mit unglaublicher Länge. Die revolutionäre Textur lässt sich mit Leichtigkeit vom Ansatz bis zur äußersten Spitze auftragen und schenkt den Wimpern zudem unwiderstehlichen Schwung.

Meine Meinung:
Die Mascara fand ich ganz ok, aber den Hype, den sie kurz nach Erscheinung ausgelöst hatte, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die Mascara ist eher trocken, was mir aber ganz lieb ist, weil dadurch der Auftrag einfacher ist. Volumen hat sie nicht ganz so gut hinbekommen und die Länge war ok. Keine schlechte Mascara, aber für mich auch nichts Besonderes. 

Nachkaufen?
Eher nicht.


Benefit - They're real Mascara
Preis: 24,95 €
Inhalt: 8,5 g




Herstellerversprechen:
Diese Mascara verlängert, gibt Volumen, hebt an und separiert die Wimpern. Die langhaftende Formel verwischt nicht und trocknet nicht aus. Das speziell designte Bürstchen enthüllt Wimpern, von denen Sie nie gedacht hätten, dass Sie sie überhaupt haben.

Meine Meinung:
Dieses Mascarapröbchen wandert jetzt direkt im ungeleerten Zustand ab in die Tonne. Ich weiß, sie wird von vielen geliebt, aber auch von vielen gehasst. Ich schließe mich da der zweiten Gruppen an, denn ich habe mich jedes Mal, wenn ich ihr noch eine Chance geben wollte, maßlos aufgeregt über das miese Ergebnis, dass sie mit meinen Wimpern macht. Anstatt schönes Volumen und Länge zu haben, hängen meine Wimpern sogar runter und dass obwohl sie von Natur aus schon einen Schwung haben.
Nein, nein, nein... darüber möchte ich mich in Zukunft nicht mehr ärgern und deshalb schließe ich dieses Kapitel für mich jetzt ab.

Nachkaufen?
Neeeeee...



MAC - Tendertone "Hush hush"
Preis: ca. 20 €
Inhalt: 6 ml




Meine Meinung:
Hach ja... mein geliebter Tendertone aus der Shop shop, cook cook LE von 2012. Nun ist er leer geworden und ich bin total traurig, dass dieses Jahr weder Tendertones in einer LE rauskamen noch MAC diese feinen Teilchen im Standardsortiment führt.
Tendertones sind Lip Balme mit ganz leichter Tönung. Meine ideale Lippenpflege unter etwas schwierigen Lippenstiften. Auch der Geruch hat mir total gut gefallen. Nicht das typische vanillige, sondern eher fruchtig
Nun ja... trauern bringt ja auch nichts... Ich hoffe jetzt einfach, das es bald ein Revival der Tendertones geben wird.

Nachkaufen?
Wenn es möglich wäre sofort ;))


Sooo... Ihr habt es geschafft, diesen ellenlangen Müll-Post durchzustehen und wisst jetzt was bei mir alles in die Tonne geflogen ist und was ich von den Teilchen halte.

Was ist bei Euch leer geworden? Oder habt Ihr Euch auch von einem Produkt getrennt, obwohl es noch gar nicht leer war?


Kommentare:

  1. OMG Süße, da sind Produkte dabei, die hast du so super beschrieben, dass ich am liebsten auf der Stelle losrennen möchte um sie mir zu kaufen! Also erstmal die Sheabutter Produkte - ich liiiiiiiiieeeeebe Sheabutter, der Duft ist so lecker und geht bei mir mit Vanille einher! Ich habe von The Body Shop einen Duo Tigel (eine Seite Creme, die andere Seite Bodybutter), da könnte ich mich immer reinsetzen, wenn ich es auf meiner Haut auftrage!!! Dann die Laura Mercier Mascara, jetzt will ich sie haben! Das klingt echt super was du geschrieben hast und ich probiere soooo gerne neue Mascara aus, in der Hoffnung DIE eine für mich zu finden!!! Die L´Oreal Produkte habe ich auch ewig benutzt, bis ich jetzt mal etwas anderes ausprobiert habe ;))) Bei They´re Real musste ich lachen "Neeeeeeee" hi hi, das habe ich mir schon gedacht :D:D:D Die Clarisonic möchte ich ja seit deiner Review sowieso haben und dann werde ich mal gucken, ob ich mir das Dove Waschgel gleich dazu kaufe ;)))
    Oh man, soooo viel ;))) Ich habe auch einen Aufgebraucht Post fertig gemacht, aber da ist eine handvoll von Produkten dabei ;P
    Ich drück dich Süße und schicke dir einen riesen fetten Schmatz :******************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe... Das freut mich natürlich, Süße :**** Aber es waren auch ein paar wirklich tolle Sachen dabei ;))) Zum Glück wenig Enttäuschungen :))
      Ohhhh jaaa... die Sheabutter <3 Ich sag ja immer wieder... Eine Wellenlänge :DD
      Hab mir übrigens auf Deine Empfehlung hin gestern das Balea Öl Bad gekauft und das riecht so so lecker <3<3<3 Hmmm... die Bodybutter hört sich aber auch lecker an ;))
      Da bin ich ja mal gespannt was bei Dir alles leer geworden ist und ich bin mir jetzt schon sicher, dass meine Wunschliste auch wieder länger wird ;))))
      Riesen fetter Schmatz auch an Dich :******************************************

      Löschen
  2. Die All about Eyes rich habe ich auch, verwende ich auch gerne über Nacht. Einfach eine tolle Augencreme und soo ergiebig :-) Das Enzympeeling habe ich mir auch geholt ;-) Hatte eine kleine Probe und war sehr begeistert davon. Bei mir ist leider nicht soo viel leer geworden... Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh wie fein, dann freu ich mich schon auf das Enzympeeling :))) Hab es bisher noch nicht ausprobiert, da das von La Roche noch nicht leer war ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Die Gliss Kur habe ich mir auch schon oft nachgekauft :) sie ist perfekt wenn ich gerade keine Spülung zur Hand habe. Mit der Armani und Benefit Mascara komme ich eigentlich gut klar, aber ich glaube bei Benefit ist das haupte Problem das die Konsistenz zu nass ist und das Bürstchen die Wimpern richtig eindreht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sprühkuren sind unheimlich praktisch ;)) Sprüh, sprüh und ich bekomme meine Haare durch ;)))
      Mit der Benefit Mascara könntest Du recht haben. Ich hab sie auch mal über Nacht leicht offen gelassen, aber das hat an der Konsistenz so gar nichts gemacht... Naja, nicht jedes Produkt kann für jeden gut sein, deshalb geb ich das mit der Mascara jetzt auf ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Ich bin auch nicht so der Fan von der They're Real. Bei mir sieht sie nur immer gut aus, wenn ich sie mit einer anderen Mascara mische (was ja nicht der Sinn ist) und wenn ich mir genug Zeit nehme. Mal so auf die schnelle rübertuschen ist bei mir mit der nicht drin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbst in Kombis mit anderen Mascaras hat sie bei mir kein gutes Ergebnis gebracht und wie Du schon geschrieben hast... mal schnell geht da leider gar nicht ;)) da gibt es für mich einfach bessere Mascaras ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Super Reviews!
    Was meinst du denn mit schwierigen Lippenstiften bei dem Mac Shop shop?

    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :***
      Ich meine Lippenstifte, die meine Lippen eher austrocknen. Mit dem Tendertone drunter haben das meine Lippen recht gut toleriert. Hab mir vor kurzem den Prep and Prime von MAC geholt, aber bisher noch nicht ausgetestet. Ich hoffe, dass der ein würdiger Ersatz ist ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  6. Ich finde die Benefit Mascara auch furchtbar.Bei mir verklebt sie nur die Wimpern.Habe aber auch noch nicht das Non plus ultra gefunden.Bei mir gingen ein paar Duschgele leer und von Chanel der Stylo Yeux Waterproof in Espresso.Mein heiliger Gral.Lg Addi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh ja, das hat sie mit meinen Wimpern auch noch gemacht :((
      Hehe... Wenn Du einen Stylo von Chanel leer bekommen hast, dann muss es Dein heiliger Gral gewesen sein ;)) Die verbrauchen sich ja recht langsam ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Hui da hast du ja eine Menge platt gemacht!
    Die Gliss Kur Liquid Silk Express Repair Spülung habe ich auch in Verwendung und liebe sie sehr. Vom Duft, vom Haargefühl, ich finde sie einfach top. Wollte demnächst mal eine andere Version ausprobieren. Gliss Kur hat ja da eine Menge Auswahl.
    Der Estée Lauder Revitalizing Supreme Eye Balm hat mich ebenfalls nicht überzeugen können. Den aufhellenden Effekt konnte ich auch nicht wahrnehmen, dafür war mein Gesicht aber voll mit winzig kleinen Glitzerpartikeln ;) Muss ich nicht haben.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes We
    Bib

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, wie ich so viel Müll immer zusammen bekomme ;)) Das fällt mir auch erst so richtig seit dem Bloggen auf :DDD
      Bei den Gliss Kur Sprühkuren wechsel ich auch immer wieder. Ich find das so toll, dass es da so viel Auswahl gibt <3
      Ohhh... den Glitzer hab ich gar nicht bemerkt... hab aber auch nicht so drauf geachtet....
      Ganz liebe Grüße zurück und Dir auch ein schönes Wochenende <3

      Löschen
  8. Da hast du ja ordentlich was aufgebraucht :)
    Bei der Dove Lotion und Gliss Kur Sprühkur kann ich mich voll und ganz deiner Meinung anschließen, die hatte ich auch schon.
    Das Trockenshampoo kannte ich noch gar nicht, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh ja, da kam echt einiges zusammen ;)))
      Gell, die sind toll ?!? :)))
      So wirklich empfehlenswert ist das Trockenshampoo ja nicht... da gibt's bessere. Aber das ist ein Produkt, was ich im DM grundsätzlich vergesse und dann steh ich im Supermarkt und hab keine andere Wahl...
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  9. Tolle und ausführliche Berichte! Die Sprühkuren hab ich "früher" mal verwendet, vielleicht sollte ich sie mir wieder mal kaufen :) Das ist ja wahnsinnig ärgerlich, dass du die They're Real wegschmeißt, aber bevor man sich ewig damit ärgert und man sie sowieso nicht leerbekommt, ist das wohl besser so:) Von Lip Bals von MAC hab ich ja noch nie was gehört!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich :)) Ganz lieben Dank :***
      Ich hab die Mascara auch etliche Male versucht, aber ich ärger mich dann immer wieder und dann trenn ich mich jetzt doch von ihr. War ja zum Glück nur ein Pröbchen ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  10. Also wenn ich ein Produkt wirklich grottenschlecht finde, wandert es bei mir auch sofort in den Müll aber wenn ich es nur schlecht finde, versuche ich es doch irgendwie auf zu brauchen, da bin ich dann doch zu geizig für ;) Oder was natürlich noch besser ist, ich verschenke es weiter und hoffe, dass die Beschenkte daran mehr Freunde hat :)
    Die All about Eyes rich benutze ich auch jeden Abend und so langsam neigt sie sich auch dem Ende zu aber ich habe noch eine kleine Probegröße, die ich dann erst mal aufbrauchen werde, bevor ich mir dann mal wieder die große gönne ;)
    Und an der Dove Bodylotion muss ich unbedingt mal schnuppern, ich bräuchte noch mal eine neue für den Winter (obwohl ich an sich noch genügend andere hätte *räusper* :D )
    Liebe Grüße und ein schönes Wochnende noch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche auch immer jedem Produkt mehrere Chance zu geben, aber wenn es so gar nicht für mich funktioniert, brauch ich es auch nicht aufzuheben ;)))
      Ohhh... für den Winter ist die Dove Body Lotion so so toll ;)) Auf jeden Fall mal dran schnuppern ;)))
      Liebe Grüße und Dir auch ein schönes Wochenende <3

      Löschen
  11. Woah, da hast du ja richtig was leergemacht. ^^ Ich glaube, die All About Eyes-Creme muss ich auch mal ausprobieren. Hatte leider noch nie das Glück, davon ein Pröbchen zu bekommen, aber bin mit meiner Alverde-Augencreme auch nicht glücklich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh jaa... Da kam wirklich einiges zusammen ;))) Ich war auch ganz überrascht als ich die Fotos gemacht habe :DDD
      Ich glaub so einfach hätte ich mir die All about eye rich auch nicht gekauft, aber da hab ich tatsächlich mal ein Pröbchen bekommen und sie hat mich total begeistert <3
      Also gegen ne trockene Augenpartie hatte ich noch keine bessere gefunden und ich hatte schon einige ausgetestet ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  12. Oh ich freue mich immer wieder auch mal Kritik über die Benefit mascara zu lesen. Mir geht es nämlich genau wie dir :) die von Armani finde ich allerdings Super und überlege echt, ob ich sie in Fullsize nachkaufen soll. Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mich auch immer ;))) Ich lese meist nur Positives und ärger mich dann immer ein wenig, dass meine Wimpern da einfach nicht mitspielen wollen :DDD Ich denke ja oft, dass ich mit meiner Meinung zur Mascara allein dastehe ;)) Schön zu lesen, dass dem wohl doch nicht so ist <3
      Schlecht fand ich die Armani auch nicht, aber mir hat da das Wow-Ergebnis gefehlt ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  13. Oh wow, so viele Sachen, das hat sich ja gelohnt!
    Die Tendertones mag ich auch sehr, der Duft ist so klasse! Zum Glück hab ich noch 2 aus besagter Mac-LE da...
    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh Du Glückliche!!! Hush hush war mein allererster Tendertone ;)) Sollten die jemals wieder in einer LE oder so auftauchen, dann decke ich mich auch damit ein :DDD
      Viele liebe Grüße auch an Dich und ebenfalls ein schönes Wochenende <3

      Löschen
  14. Diese Gesichtbürste sollte ich mir mal endlich zulegen, bin nicht so glücklich mit meiner Haut, aber das sind auch nur die wenigen Frauen ;) das Shampoo habe ich auch lange im Schrank, sollte ich mal wieder ne Chance geben. Ach und die 14 Sleek Paletten sind nun alle angekommen <3 *__* wieso habe ich denn nur so lange warten lassen? haha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Clarisonic war schon ein kleiner revolutionärer Schritt für mich ;)))
      Ohhh wie fein!! Da wünsche ich Dir ganz viel Spaß mit den Paletten <3 Die Sleek Lidschatten sind einfach klasse :))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  15. die porenverfeinernde lotion muss ich mir unbedingt merken :-)

    AntwortenLöschen
  16. Das ist tatsächlich ein langer Post geworden. Schade, dass dich das Rehab nicht überezugen konnte und dass sich das Review so negativ anhört. Ich dachte eigentlich, es wäre ein super Produkt. Ich war mit den Lush-Produkten immer sehr zufrieden, habe das Rehab aber auch noch nicht probiert. Die Dove Lotion mag ich auch sehr gern und kaufe sie auch immer wieder nach. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja.... Ich kann jetzt nicht sagen, dass ich das Rehab schlecht finde ;)) Nur für jeden Tag wäre es nichts für meine Haare, aber die tiefenreinigende Wirkung ist schon toll <3 Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob ich es vermissen werde ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  17. Musste grad erstmal laut lachen: "im Wahn 5 Fläschchen Himbeer Handlotion gekauft" :D :D :D Ich kann dich guuuuut verstehen!
    Über die All About Eyes Rich Creme hab ich bisher nur Gutes gehört, vielleicht, probier ich sie auch mal... reizt mich schon etwas ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha... Da ist die LE-Jägerin mit mir durchgegangen :DDD Aber die haben am Anfang so wunderbar geduftet ;))) Tun sie auch immernoch, aber mein Näschen hat sich schon dran gewöhnt ;)))
      Die All about eyes rich ist auch wirklich klasse ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  18. Für mich sind die Posay Produkte immer so, naja - ich bekomme von denen leider auch eher schlechtere Haut, aber dank deinem Tipp werd ich mir mal das Garnier Waschgel angucken wenns zum Abschminken wirklich so gut sein soll :)

    Liebste Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann natürlich sein... Jede Haut ist anders ;)) Ich finde das Waschgel einfach super <3
      Liebe Grüße <3

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...