Freitag, 22. November 2013

Glossybox... November 2013 "Modern Romance"

Hallo meine Lieben  


Vor ein paar Tagen kam auch meine Glossybox für November 2013 an und sie steht unter dem Motto "Modern Romance"

Der Inhalt soll uns die grauen Novembertage versüßen und uns gedanklich schon in die Weihnachtszeit schicken.




Auch ein Glossymag war wieder mit dabei. Diesmal gefüllt mit Themen rund um die Farben des Herbstes.




Soooo... nun kommen wir auch gleich schon zum Inhalt und der hat mir auf den ersten Blick total gut gefallen...





Annemarie Börlind - BB Cream 
Preis: 18,90 €
Inhalt: 50 ml
Probengröße: 15 ml




Glossybox schreibt:
Das Multitalent mit seinen fünf Eigenschaften schenkt der Haut Frische und Ebenmäßigkeit. Die feuchtigkeitsspendende Tagespflege verleiht eine dezente und natürlich schöne Tönung. Lichtreflektierende Pigmente lassen zudem den Teint strahlen.


Mein erster Eindruck:
Beim ersten Austesten auf dem Handrücken fand ich die BB Cream etwas pastig und schwer. Beim Verteilen verschmilzt sie leider auch nicht so schön mit der Haut wie ich es mir bei einer BB Cream wünschen würde. Die Farbe ist selbst mir viel zu rotstichig und ich tendiere eigentlich eher zu einer rosig gefärbten Foundation als zu einer gelbstichigen. Außerdem könnte sie einen Tick zu dunkel für mich sein.
Also alles in einem ein Produkt auf das ich sehr gespannt war, aber das mir beim ersten Versuch überhaupt nicht gefallen hat.





Kérastase - Elixir Ultime Maske
Preis: 38,90 €
Inhalt: 200 ml
Probengröße: 75 ml




Glossybox schreibt:
Für traumhaft schönes Haar braucht es keine Zauberformel, sonder lediglich dieses Elixir! Die Elixir Ultime Maske von Kérastase pflegt das Haar dank wertvollen Ölen aus Maiskeimen, Kamelie, und Argan reichhaltig, ohne es zu beschweren. Das Ergebnis: Gekräftigte Strähnen und strahlender Glanz.


Mein erster Eindruck:
Über die Kérastase Haarmaske hab ich mich sehr gefreut und bin schon gespannt, welche Wunder sie mit meinem Haar vollbringen wird. Ich hab sie mir auch gleich an die Badewanne gestellt und wartet auf Ihre erste Verwendung.



La Société Parisienne De Savons
Preis: 10 €
Inhalt: 100 g




Glossybox schreibt:
Entdecken Sie eine Seife von belebender Frische und einzigartigem Duft. Die wertvollen Inhaltsstoffe und Aromen sind eine besondere Wohltat für die Haut. Und auch die zauberhafte Verpackung im Retro-Look ist ein wahrer Hingucker.


Mein erster Eindruck:
Ne Seife für 10 Euro. Hätte ich sicherlich nie gekauft und ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich sie behalten möchte. Denn solche festen Seifen sind einfach nicht mein Ding. 
Das Design finde ich wirklich sehr hübsch und es stach beim Öffnen der Glossybox auf jeden Fall ins Auge. Leider genau so auffällig war der Duft, der mir beim Öffnen meiner Box entgegen kam... Und als ich die kleine Box der Seife öffnete war auch klar woher dieser Duft kommt. Die Seife ist stark parfümiert und hat einfach einen typischen, recht altbackenen Seifenduft. Eindeutig nicht mein Fall, selbst wenn die Seife in flüssiger Form gewesen wäre.



The Body Shop - Ginger Sparkle Shower Gel
Preis: 7 €
Inhalt: 200 ml
Probengröße: 60 ml




Glossybox schreibt:
So duftet Weihnachten! Das zarte, seifenfrei Duschgel mit würzigem Ingwer-Duft und reichhaltigem Honig aus fairem Handel fördert die Vorfreude auf ein Fest der Sinne. In festlicher Flasche lässt es bereits jetzt vorweihnachtliche Herzen höher schlagen!


Mein erster Eindruck:
Zuerst war ein breites Grinsen auf meinem Gesicht beim Anblick des hübschen Fläschchens von The Body Shop. Und dann hab ich am Fläschchen gerochen... Hmmm.. Leider so gar kein Duft für mich. Ich mag diesen würzigen Ingwerduft einfach nicht. So wurde aus der großen Vorfreude eine kleine Enttäuschung, aber ich weiß schon Jemanden, der sich sehr über das Duschgel freuen wird ;))



Emite Make up - Micronized Eyeshadow "Nect"
Preis: 19 €
Probengröße: Originalprodukt




Glossybox schreibt:
Wenn die Tage draußen besonders grau und dunkel erscheinen, sollten sie auf ein helles Augen-Make-up setzen! Der hochpigmentierte, ölfreie Eyeshadow von Emite in der Nuance NECT lässt sich optimal auf dem kompletten Lid auftragen oder als Highlighter für tolle Akzente verwenden.


Mein erster Eindruck:
Ein schöner Highlighterton in einem sehr hellen, leicht schimmrigen Champagnerton. Obwohl ich sicherlich einen recht ähnlichen Ton habe, hab ich mich sehr über das kleine Döschen gefreut. Der Lidschatten macht beim Swatchen einen guten Eindruck. Er gibt schön Farbe ab und ist wirklich gut pigmentiert





Fazit:




Das ist schon eine sehr komische Sache mit den Glossyboxen... Wenn sie mir auf den ersten Blick gefällt, dann ist mein Gesamturteil nach genauerer Betrachtung meist nicht so positiv. Und anders herum ist es genau so.... Bin ich erst etwas enttäuscht finde ich doch ein paar wahre Schätzchen unter den Produkten...

Bei dieser Box gibt es genau zwei Dinge, die mir wirklich gefallen. Das sind die Haarkur und der Lidschatten. Die anderen drei Produkte konnten mich nun nicht wirklich begeistern

Insbesondere, wenn ich mir andere Boxen anschaue, bin ich diesen Monat etwas enttäuscht. Vielleicht ist das grad meckern auf hohem Niveau, aber über das The Body Shop Cranberry Duschgel oder eine A-Derma Creme hätte ich mich einfach mehr gefreut.


Was sagt Ihr zu dem Inhalt meiner Box? Was hattet Ihr in Eurer Glossybox und wart Ihr zufrieden?


Kommentare:

  1. Hach Süße, wir haben echt so einen gleichen Geschmack :D:D:D Die Kerastase Haarkur wäre auch was für mich gewesen, ich probiere mich ja zu gerne durch Haarpflegeprodukte! Über The Body Shop hätte ich mich auch erst einmal gefreut, aber Ingwer ist eben so gar nicht mein Ding und dann noch auf der Haut, nein danke :P Und dann die Seife - 10€ (!) holla, wer kauft sich denn bitte so etwas?! Und auch hier, solche festen Seifen mag ich gar nicht, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen, glipschen sie so durch die Hände und hinterlassen unschöne Schlieren - nee nee!!!
    Herrlich wir zwei beide :)
    Ich drück dich Süße und wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende :**********************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaahhhh... Genau das mag ich an festen Seifen auch nicht!!!
      Jaaa!! Wie haben eindeutig den gleichen Geschmack ;))) Ist mir aber auch schon öfters aufgefallen ;)))
      Ich drück Dich auch und Dir auch ein tolles Wochenende mit Deinen Lieben :************************************************

      Löschen
    2. Hi hi, das stimmt, das ein oder andere mal konnte ich es auch tatsächlich schon feststellen :P

      Löschen
  2. Das wäre mir exakt genauso gegangen mit der Box! Der Ingwerduft ist der einzige der Bodyshop-Winter-Düfte den ich nicht abkann, und genau den packen sie rein... brrrr.
    Feste Seife mag ich, aber bitteschön in gut duftend und noch ein zu dunkles Teintprodukt braucht doch auch niemand....
    Ich hoffe du kannst einiges weiter verschenken!

    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brrrr... trifft es ganz gut ;))) Naja... was The Body Shop bei der Glossybox angeht hab ich anscheinend leider kein Glück ;))
      Für ein paar Sachen hab ich schon Abnehmer gefunden ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...