Montag, 18. November 2013

Review... Lancôme "Trésor in Love"

Hallo meine Lieben  


Unsere allseits beliebte und herzensgute Nana hat von Flaconi 10 Flacons des Lancôme Dufts "Trésor in Love" zur Verfügung gestellt bekommen und gleich ein ziemlich interessantes Projekt daraus gemacht.

Sie hat 9 der 10 Flakons an 9 Bloggerinnen geschickt, darunter auch ich (Juuuhuuuuu), damit wir uns ein Bild von dem Duft machen können. 

Heute ziehen wir nun alle unser Resumé und ich bin schon sehr gespannt, ob die Meinungen stark auseinander gehen oder sich doch gleichen...




Ich hab schon ziemlich große Augen gemacht, als ich das Paket geöffnet habe, denn Flaconi hat sich nicht lumpen lassen und hat Nana gleich die großen Flakons zur Verfügung gestellt.




Kommen wir zum Hauptdarsteller des heutigen Posts...


Lancôme - Trésor in Love
Preis: 82,90 €
Inhalt: 75 ml




Herstellerversprechen:
Vor zwanzig Jahren schuf Lancôme mit Trésor ein einzigartiges Parfum, das zu einer Legende der Haute Parfumerie wurde. Heute präsentiert Lancôme Trésor In Love und schreibt damit eine neue Geschichte. Die Geschichte einer erwachenden Liebe in einem verzauberten Paris. Das strahlende und leichte neue Parfum von Lancôme fängt das atemlose Glück einer neuen jungen Liebe ein. Eine junge Frau ist bereit, sich der Magie dieses einzigartigen Gefühls hinzugeben. Sie strahlt vor Glück, erlebt ihre Liebesaffäre mit entwaffnender Spontanität. Mal leuchtend und unbeschwert, mal sinnlich und strahlend. Diesen Emotionen gleich spielt Trésor in Love die Melodie der Liebe mit beschwingtem Rhythmus. Der Duft erinnert an den Moment, in dem nur die Liebe existiert. Ein Hauch von Nektarine, Holz und Zeder, eine charakterstarke Rose und leuchtender Jasmin bilden die Komposition dieses modernen, präzise inszenierten Parfums. 

Der Flakon von Trésor in Love mit seinen langgezogenen Linien ist ein Objekt der Begierde. Er birgt eine moderne Energie, wie ein Konzentrat des Augenblicks. Wie ein Glücksbringer, der um den Hals getragen wird, schlingt sich eine schwarze Satinrose um den Flakon und kleidet ihn wie ein Hauch von Sinnlichkeit. .

Trésor in Love öffnet sich über einem sorglosen Höhenflug eines fruchtigen Birne-Nektarine-Akkords, der leidenschaftliche Verliebtheit auslöst. 

In der Herznote beschwichtigt die Harmonie der Blütenblätter von Rosen und Jasmin und sorgen, in aller Leichtigkeit, für einen Strudel der Gefühle. 

Zedernholz und Weißer Moschus sorgen für eine sinnlich, warme Holznote. 

Trésor in Love wird mit absoluter Leichtigkeit getragen, einige Tropfen am Hals als schicker und moderner Hauch der Frische, erfüllt das Herz mit dieser Freiheit zu lieben à la Française.



Genauer betrachtet:




Der Flakon steckt bereits in einer sehr hübsch anzusehenden Hülle. Der Karton ist in hellem Apricot und hellem Rosé gehalten. Auf der Vorderseite sind sowohl Name und Art des Duftes wie auch der Lancôme Schriftzug aufgedruckt und auf der Rückseite finden sich dann die Inhaltsstoffe.

Sehr hübsch finde ich auch den erhabene Schriftzug an der Seite mit der entsprechenden Blindenschrift untendrunter.




Öffnet man die Umverpackung entdeckt man direkt nochmal den Parfumnamen auf schwarzen Grund.




Das Design der Flakons ist, wie immer bei Lancôme sehr klar und schlicht, aber mit romantischen Details.




Der Flakon besteht aus Glas, hat dadurch ein ordentliches Gewicht und ist damit auch sehr hochwertig. Das Design ist natürlich angelehnt an den Flakon des ursprünglichen Trésorparfums von vor 20 Jahren. 
Im Gegensatz dazu ist der Flakon aber in die Länge gezogen und schmaler.

Absolut bezaubernd finde ich die schwarze Stoffrose am Hals des Flakons. Mein Highlight vom Design her.
Auf der Vorderseite des Flacons findet man noch den "Trésor in Love"-Aufdruck und am Boden nochmal die wichtigsten Details wie Seriennummer, Art und Inhalt.




Der Duft:

Ha haaa... Jetzt kommen wir mal zu meiner Spezialität... oder auch nicht ;))) Denn Düfte beschreiben war noch nie so wirklich meins, aber ich versuche es mal ;))

Die einzelnen Duftnoten sind:
Kopfnote - Bergamotte, Pfirsich, Birne, Nektarine
Herznote - Jasmin, Rose
Basisnote - Zeder

Ganz allgemein gefällt mir der Duft richtig gut. Er ist leicht, aber doch lieblich. Er wirkt edel und ladylike. Ich würde ihm auch eine sehr frische Komponente aussprechen, aber dennoch bleibt er durch und durch feminin.
Man riecht zwar auch ganz leicht die Rose heraus, aber auf eine sehr angenehme und luftige Art und Weise.

Auf jeden Fall kein Vergleich zu dem Trésor von vor 20 Jahren. Diesen Duft empfand ich als ziemlich grausam und altbacken.
Trésor in Love hat mit dem alten Trésor nichts gemeinsam und das finde ich sehr sehr gut. 

Ich denke es ist ein Duft für junge Frauen (und dazu gehören definitiv auch noch die Mitdreißiger und Mitvierziger ;))), die Eleganz mit Natürlichkeit verbinden wollen und einen Duft für jeden Tag suchen.

Die Haltbarkeit war sehr gut. Noch am Abend hab ich den Duft in meinen Haaren wahrgenommen. Das erwarte ich allerdings bei einem hochpreisigen Parfum auch.
  
Auf jeden Fall sollte man Düfte immer an sich selbst testen, denn an jedem riechen Düfte ja doch anders.

Lancôme Trésor in Love gibt es natürlich auch noch in kleineren Mengen. So gibt es die 30 ml Größe für 37,90 € und die 50 ml Größe für 60,90 € bei Flaconi.



Fazit

Ich bin sehr froh, dass die liebe Nana an mich gedacht hat. Denn so habe ich einen wundervollen Alltagsduft für mich gefunden. 

Auf diesem Weg nochmals vielen vielen Dank liebe Nana :***

Auf jeden Fall lohnt es sich den Duft zu beschnuppern!!


Weitere Meinungen findet Ihr auch noch auf den folgenden Blogs:


Kennt Ihr Lancôme Trésor in Love oder habt ihn bereits im Dauergebrauch?




PR Sample
Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Als erstes dachte ich "Oh Gott...wie kann man das Zeug nur an junge Bloggerinnen verteilen!" :D
    Denn ich habe damals von einer bekannten (mit wohlgemerkt 12 Jahren...ich stand halt auf die kleinen Yves Rocher und Miro Parfums, was sie wohl dazu verleitete mir eines zu schenken) dieses geschenkt bekommen und ich weiß noch wie grauselig es roch. :D
    Aber gut, das das "neue" Tresor nun nichts mehr mit dem altbackenen ekelhaften Alkohol-Wässerchen gemeinsam hat. Daran werde ich bestimmt mal schnuppern, aber momentan habe ich das Bvlgari "Omnia coral" ins Auge gefasst:)

    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh ja!! Das ursprüngliche Tresor fand ich auch schrecklich ;))) Aber Trésor in Love hat damit rein gar nichts zu tun ;))) Ein völlig anderer Duft <3 Und für den Alltag finde ich ihn richtig klasse!!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Hach, hab ich mich auf heute gefreut und war irrsinnig gespannt, wie wir alle den Duft empfinden! Ich habe mich auch in Tresor in Love verliebt und trage ihn wirklich gerne!
    Toller Post Süße!!! <3<3<3
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche und drück dich :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mich auch!!! Ich werd mich heute Abend erstmal durch alle Posts in Ruhe klicken und bin schon super gespannt was Ihr Süßen so zu berichten habt ;)))) Urlaub ist ja vorbei ;)))
      Danke Süße :********** Ich hab ihn heute auch wieder drauf und find ihn grad für den Alltag toll <3
      Ich wünsche Dir auch einen tollen Start in die Woche und drück Dich ganz doll aus der Ferne :*********************

      Löschen
  3. Auch eine ähnliche Meinung wie meine :o)
    Bin sehr gespannt, was die anderen schreiben und vielen Dank für die schöne Vorstellung :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch, Liebes :**** Ich danke Dir für die tolle Möglichkeit <3
      Ich werde mich heute Abend in Ruhe durch die Posts klicken und bin schon mächtig gespannt, ob die anderen Mädels auch unserer Meinung sind ;))))
      Ich drück Dich :************

      Löschen
  4. Dem duft schmachte ich schon lange hinterher :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn richtig toll!! Und bin vor allem positiv überrascht, dass er so gänzlich anders ist als das ursprüngliche Trésor ;))))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Toller Bericht!!! Ich kenne bisher nur den klassischen Tresor, den finde ich aber viel zu intensiv. Ich werde den mal schnuppern gehen :) Der Flakon sieht schön elegant aus, das gefällt mir. LG Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :*** Das ursprüngliche Trésor war auch so gar nicht mein Duft... Aber Trésor in Love ist schön leicht und ganz anders :)) Allein das Röschen gepaart mit dem eher schlichten Design ist schon ein Hingucker und edel <3
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  6. Hey Hübsche.. mal wieder ein toller Post mit wirklich guten Fotos! Ich bin ja leider SEHR Geruchsempfindlich seit meiner Schwangerschaft... und mochte den Duft an mir nicht, an anderen schon. Aber tolle Aktion auf jeden Fall. Ich hab mir auch ganz fest vorgenommen bei Deiner Schminkkörbchen Aktion mitzumachen.
    LG ALEX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh!!! Vielen lieben Dank, Süße :*** Ich hab das schon so so oft gehört, dass eine Schwangerschaft deutlich am Geruchssinn schraubt ;))) Hormonell ändert sich da ja auch einiges im Körper ;))
      Schade, dass Dir der Duft nicht so zusagt... Bin schon gespannt was Du geschrieben hast ;)) Aber so unterschiedlich ist dann der Geschmack doch!
      Ich würde mich mächtig freuen ein Schminkkörbchen von Dir zu sehen <3<3<3
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Ich war so gespannt, was du schreibst! ^_^ Ein toller Bericht :-***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... und ich was Du so denkst ;))) Ganz lieben Dank Liebes :***
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  8. Ohhh, Wahnsinn! Ich finde das Design wieder soooo schön, ich mag auch ein Fläschchen haben. Ich muss mich unbedingt nach dem Duft umschauen. Für ein neues Parfum bin ich immer zu haben. ♥
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, find ich auch ;))) Ich mag solche schlichten Flakons mit romantischen Highlights <3 Schnuppern lohnt sich da auf jeden Fall ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  9. Ich glaube da muss ich mal schnuppern :) Klingt ja sehr gut.
    Ich muss bei dem Namen immer an ein Parfüm denken, das ich vor Ewigkeiten mal hatte und das Treasure hieß - aber es ist leider nicht mehr zu finden :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, Liebes ;))) Ich find's toll <3
      Ohhh, das kenn ich nur zu gut :((( Da gab es schon ein paar Düfte, die ich total toll fand und die einfach so von der Bildfläche verschwunden sind. Bei mir war eines davon Venezia Pastello <3
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  10. Hach, allein die Umverpackung ist schon traumhaft :) Ich werde morgen in die Stadt fahren und bin schon so gespannt aufs "Probe-Schnuppern" :-D Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja... schon sehr sehr hübsch <3 Ohhh, dann lass mal hören oder besser gesagt lesen wie es Dir gefallen hat!! Da bin ich sehr gespannt drauf ;)))
      Ganz liebe Grüße :***

      Löschen
  11. Also das normale Tresor spricht mich ja mal so gar nicht an. Aber dieses hier macht mich doch neugierig. Die Aufmachung ist toll, viel frischer und ansprechender. Und wenn der Duft es genauso ist dann... ich muss weg, mal schnuppern gehen ;) schöne Review!

    Viele liebe Grüße
    Bib

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genau so mit dem normalen Trésor ;)) Dieses ist einfach anders und das finde ich toll!!
      Hihi... Bin gespannt wie Dein Schnuppern ausfällt ;)))
      Vielen lieben Dank :*** und viele liebe Grüße <3

      Löschen
  12. Auch eine tolle Vorstellung von dir. Empfand ich sehr ähnlich.
    Wundervolle Fotos übrigens ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :*** Im Moment trage ich nur noch den Duft und irgendwie gefällt er mir von mal zu mal noch besser ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...