Mittwoch, 27. November 2013

Vergleich und Tipp... Alverde Eyelinerpinsel Perfect Basics LE vs. Alverde Eyelinerpinsel Standardsortiment

Hallo meine Lieben  


Mit der Umstellung des Alverde Standardsortiments diesen Herbst ist auch ein neuer Pinsel in das Alverdesortiment eingezogen.

Bereits bei der Presseinfo kam er mir bekannt vor und ich hab ja schon einen kleinen Luftsprung gemacht.

Denn einer meiner liebsten Eyelinerpinsel sieht dem neu eingezogenen Pinsel sehr ähnlich. Der besagte Eyelinerpinsel stammt aus der Perfect Basics LE von 2012 und ich greife immer wieder gerne zu ihm. 




Vergleichen möchte ich heute also den Alverde Geleyelinerpinsel aus dem neuen Standardsortiment mit dem Alverde Eyelinerpinsel aus der Perfect Basics LE.


Facts:

1) Alverde Eyelinerpinsel Perfect Basics LE
Preis: 2,95 €
Erhältlich: limitiert 2012 im Rahmen der Perfect Basics LE
Länge: 18,5 cm


2) Alverde Eyelinerpinsel Standardsortiment:
Preis: 2,45 €
Erhältlich: in allen Alverdetheken
Länge: 11,5 cm



Der Vergleich:




Preislich liegen die beiden sehr eng zusammen. Was aber auf den ersten Blick auffällt ist, dass der Pinsel aus dem Standardsortiment deutlich kürzer ist als der LE-Pinsel. Allerdings auch nur der Pinselstiel




Pinselschaft und -kopf  dagegen sind bei beiden Pinseln absolut identisch. Sowohl in der Art der Bindung, als auch von der Länge sind die Pinselhärchen gleich.

Auch wenn man die Pinselhaare gegen den Finger drückt fühlt sich der Widerstand bei beiden Pinseln gleich an. Die Härchen geben zwar nach, aber behalten ihre zugespitzte Form wenn man sie, analog zum Ziehen eines Lidstrichs über die Haut streift.




Nach dem Waschen finden beide Pinsel sofort wieder ihre Form und sind genau so gut wie vorher. Meine beiden LE-Pinsel habe ich ja nun schon über ein Jahr. Folglich haben sie schon einige Wäschen hinter sich und sind immer noch genau so gut wie am Anfang.



Die Anwendung:

Beide Pinsel nehmen den Geleyeliner schön auf und geben ihn ohne zu schmieren wieder gut am Wimpernkranz ab. Da die Pinsel so fein und spitz zulaufend sind, kann man sowohl sehr schmale als auch dickere Lidstriche problemlos mit ihnen ziehen.

Vom Handling her sind auch beide gleich auf. Da ich einen Pinsel ohnehin am Schaft greife stört es mich auch nicht, dass der Standarpinsel etwas kürzer ist.

Beim Look für das Schminnkörbchen der KW 46 habe ich spaßeshalber links den Lidstrich mit dem Standardpinsel gezogen und rechts mit dem LE-Pinsel.


Alverde Standardpinsel  --  Alverde LE-Pinsel


Mal abgesehen davon, dass man immer eine bevorzugte Seite hat, wo der Lidstrich einfach besser klappt, sind sie doch recht ähnlich geworden ;))

Abends reinige ich die Eyelinerpinsel mit dem MAC Brush Cleanser. Das geht bei beiden recht einfach und flott. Auch das Deepcleansing mit Pinselseife klappt ebenso gut.



Fazit:

Die beiden Pinsel aus der Perfect Basics LE waren damals ein wahrer Glücksgriff und ich bin froh nun auch ein entsprechendes Produkt im Alverde Standardsortiment vorzufinden.

Einziger Minuspunkt an dem Standardpinsel, bezüglich seiner Größe, ist nur, dass er in meinem Pinselköcher leider etwas untergeht. Aber das ist überhaupt nicht schlimm, denn jetzt hat er einen Sonderplatz auf meinem Schminktisch erhalten und alles ist gut ;)))

Da sich die Pinsel in der Handhabung und im Ergebnis absolut gleichen, kann ich ihn Euch nur ans Herz legen. Wenn Ihr also noch auf der Suche nach einem guten Eyelinerpinsel seid, schaut doch mal in die Alverdetheke und gebt ihm eine Chance ;)))


Kennt Ihr den Alverde Eyelinerpinsel? Welche Pinsel favorisiert Ihr für Geleyeliner?


Kommentare:

  1. Auch wenn ich keinen der beiden Pinsel habe, gefällt mir der kurze Pinsel besser.
    Um an den Augen einen schönen Lidstrich zu ziehen, ist er doch viel praktischer...oder nicht? :)

    Ganz liebe Grüße
    Iwi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also vom Handling hab ich gar keinen Unterschied bemerkt ;)) Da sind die beide spitze ;)))
      Ganz liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Vor ihm stand ich schon einige Male, da ich den Pinsel aus der LE damals völlig außer acht gelassen habe was ich schlussendlich bereut habe. Dann zog der real techniques eyeliner Pinsel bei mir ein und vergessen war das gute Stück.
    Aber ich denke, er wird auf kurz oder lang doch noch bei mir einziehen :)

    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... An den Real Techniques Pinsel kommt bei mir auch kein anderer ran, aber ich hab gerne Eyelinerpinsel auf Vorrat da ;)) Und da der Fine Liner Brush ja nicht so einfach verfügbar ist, finde ich diese Pinsel ne super Alternative und günstiger sind sich auch noch :)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Den werd ich mir gleich zulegen!!! Einen guten Eyelinerpinsel kann man immer gebrauchen und dann noch um so einen tollen Preis?! Der Wahnsinn! Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seh ich ganz genau so ;))) Sehr gerne :***
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. ich habe auch schon nach der kürzeren variante ausschau gehalten, da ich mit dem Pinsel aus der le auch sehr zufrieden war.. bisher habe ich ihn nicht entdecken können. Ich mag ihn auch recht gerne ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste im Alverderegal auch ganz schön suchen ;))) Geht mir auch so mit dem LE Pinsel und auch der kürzere steht ihm in nichts nach ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Das ist ein sehr interessanter Vergleich, danke! Muss ich mir gleich mal ansehen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Liebes :*** Da lohnt sich auf jeden Fall ein Blick ;)) Grad, weil Du ja auch so gerne Lidstrich trägst ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  6. Ich habe den Pinsel leider bei einer LE verpasst, habe ich nicht so mitbekommen. Um so mehr freue ich mich, wenn es nun im Standesortiment erhalten ist, kaufe ich mir gleich 3 Exemplare, da bei mir ohne Lidstrich nichts geht, aber auch nicht die Zeit habe, täglich zu waschen. Oops :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ihn auch nur durch Zufall gesehen und ihn gleich in doppelter Ausführung mitgenommen damals ;)) Jetzt hab ich auch insgesamt drei Stück zu Hause ;)) Das ist echt praktisch ;)) Manchmal hab ich nämlich auch keine Lust auf die Wäsche :DDD
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Vielen dank für den Tipp, Liebes!!
    Ich suche immer noch nach dem perfekten Eyeliner-Pinsel, und ein kürzerer Stiel ist doch praktisch wenn man so dicht vorm Spiegel hantieren muss... Den werd ich mir sofort anschauen!!

    Ganz liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne meine Liebe :***
      Unter dem Aspekt hast Du natürlich recht ;)) Wobei mich der lange Stiel auch nicht wirklich gestört hat ;)))
      Ganz liebe Grüße <3

      Löschen
  8. Ich besitze keinen Pinsel von Alverde. Ich komme auch eher mit den angeschrägten Geleyeliner Pinseln klar. Hier habe ich den von Sigma. Aber für den Preis ist er einen Test wert. Vielleicht nehm ich ihn mal mit. LG Lejamatt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar :)) Das ist natürlich Geschmackssache ;))) Mit angeschrägten komm ich irgendwie nicht soooooo gut klar ;)) Hab bisher aber auch nur die Essencepinsel verwendet...
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  9. Das hört sich super an...!
    Ich hab lange gar keine Pinsel dafür genutzt, sondern fertige Eyeliner oder Kajal. Bei einer LE gab es vor Jahren mal einen abgewinkelten Pinsel von alverde zu einem schnell eintrocknenden Töpfchen mit Geleyeliner dazu: die waren beide einzeln und in Kombi Mist :-P
    Später fand ich Creme-Liner in Paletten von essence und einen Pinsel gab es wieder (LE) dazu: der ist top, aber anders als die hier. Nun hab ich in letzte Zeit ständig abgeschrägte Pinsel und Eyeliner aus dem Töpfchen benutzt, finde aber beides nicht mehr prickelnd. Ich gehe wohl wieder zu den cremigen über.. und da käme dieser Pinsel mit recht! Ist so ähnlich wie der, den ich habe.. und ich mag meinen Lidschattenpinsel von alverde auch gern, also: wieder was Neues auf der Einkaufsliste!
    Danke fürs Zeigen :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :*** Angeschrägte Pinsel sind nicht so meins... Da komme ich mit dieser Art viel viel besser klar ;))) Früher hab ich auch nur Liquidliner genommen oder so ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  10. Ich benutze zwar auch sehr gern Alverde aber solche Pinsel habe ich mir ehrlich gesagt noch nie zugelegt. Das ist aber auch mein erstes Review, welches ich diesbezüglich lese. Danke dafür, vielleicht lege ich mir auch mal einen zu. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grad für den Preis finde ich sie super zum ausprobieren ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  11. Bisher habe ich immer abgeschrägfte Eyelinerpinsel bevorzugt aber ich habe auch noch keinen anderen Eyelinerpinsel gefunden, der nicht abgeschrägt ist, mit dem ich zurecht komme. Aber dank deiner tollen Vorstellung werde ich mir diesen Pinsel wirklich mal näher ansehen. Vor allem weil er kürzer ist, wenn ich keine Kontaktlinsen trage, muss ich kleine Blindschleiche immer sehr nah an den Spiegel, da sind kurze Pinsel wirklich vorteilhaft :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :*** Hihi... das mit den Kontaktlinsen kenn ich nur zu gut ;)) Da macht sich der kurze Stiel wirklich klasse!!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  12. Ich war schon damals bei deinem Pinsel-Sammlungs-Post ziemlich angefixt und habe ihn mir gleich geholt. Kann dir nur beipflichten: Er ist einfach im Umgang und macht seinen Job wirklich hervorragend! Bis dahin habe ich den flachen, abgeschrägten essence Pinsel dafür genommen, der nun ja eh aus dem Sortiment genommen wurde... Schade eigentlich hehe ^_^ Aber der Alverde Pinsel macht ihm sowieso was vor!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh... das freut mich total!! Für nen Lidstrich mit Lidschatten nehm ich den Essence Pinsel auch gerne, aber sonst klappt das bei mir nicht soooooooo gut ;))) Dennoch schade, dass er nun draußen ist...
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  13. Ich habe mir den extra für die Geleyeliner von Alverde aus einer LE gekauft und mich stört der lange Stiel total :D Schön, dass es jetzt eine kurze Variante gibt, aber ich hab einen das reicht. Für feste Geleyeliner nutze ich andere Pinsel, aber für die Puddingtextur von Alverde ist der IDEAL. Kann ihn nur empfehlen, schon oft gewaschen und immer noch tippi toppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann passt es ja für Dich mit dem kurzen Stiel perfekt ;))) Meine sind auch noch wie neu ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  14. Mensch, der Vergleich ist mir doch fast durch die Lappen gegangen *ups* Aber nur fast, zum Glück, denn ich suche noch nach einem weiteren Eyeliner Pinsel, ohne gleich einen neuen Tiegel kaufen zu müssen! Dann werde ich morgen bei meinem dm Besuch, gleich nach dem Alverde Pinsel gucken!!! Danke dir Süße für den super Tipp!!! <3<3<3
    Noch 9 mal schlafen *waaaahhhhhh* FREU :******************************************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Süße <3 Ich komm im Moment auch mit dem Lesen nicht hinterher :DDD
      Der Pinsel ist wirklich klasse!! Gerne doch Liebes :*********
      Haha... Jetzt sind es noch 8 mal schlafen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich freu mich so!!!!!!
      Knutscher :************************************************************

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...