Donnerstag, 26. Dezember 2013

Lieblinge 2013... Im täglichen Gebrauch

Hallo meine Süßen 


Da ich Posts mit den besten Beautyprodukten des Jahres grade zu verschlinge, möchte ich Euch meine Beauty-Highlights auch zeigen. 
Und so starte ich eine kleine Serie mit meinen Lieblingen des Jahres 2013Heute möchte ich Euch die Dinge zeigen, die ich jeden Tag verwende. Grade bei dieser Kategorie ist es mir überhaupt nicht schwer gefallen Euch meine liebsten Produkte für die jeweilige Produktart rauszusuchen. 
Ganz anders sah es dann schon bei den Lidschatten, Blushes, Highlightern, Lippenstiften und Nagellacken aus... Deshalb werde ich Euch diese Produktarten in separaten Top 5 Posts zeigen. Und da ich ja ein absoluter Paletten-Freak bin werde ich Euch zum Schluß auch noch meine Top 5 an Paletten zeigen...


Nun starten wir aber erstmal mit meinem täglichen Equipment... Vorher solltet Ihr Euch vielleicht noch einen Kaffee und ein paar Kekse holen, denn der Post wird etwas länger werden ;))





Foundation

La Roche Posay - Toleriane Teint Foundation
Nuance: Beige Clair 11




Die La Roche Posay Foundation habt Ihr schon öfter unter meinen Lieblingen entdecken können. Seit mehreren Jahren verwende ich sie nun und bin durchweg mit ihr zufrieden. Eine Foundation, die ich das ganze Jahr über tragen kann, da sie sowohl bei trockener Haut als auch bei normaler Haut sehr gut funktioniert. Sie betont trockene Stellen nicht und deckt wunderbar ab. Da sie nicht so schwer wirkt, kann ich sie auch gut im Sommer tragen, wenn ich mal etwas mehr Deckkraft benötige. Allerdings mische ich sie im Sommer mit der Farbnuance 13 aus der gleichen Reihe, da sie mir im Sommer einen Tick zu hell ist.

Klasse finde ich auch, dass sie einen SPF von 25 besitzt und einen leichten Rosétouch hat. Es ist nämlich gar nicht so einfach eine gute roséstichige Foundation zu finden. Die meisten sind doch eher gelbstichig. 
Weiterer Pluspunkt ist ihre Verträglichkeit. Ich hatte bei dieser Foundation nie große Probleme mit Unreinheiten, weshalb ich nach Experimenten mit anderen Foundations immer wieder zu ihr zurückgekehrt bin. 

Der Auftrag geht super einfach und sie lässt sich klasse in die Haut einarbeiten. Ich trage meine Foundation immer mit den Händen auf und so geht das dann ruck zuck. Und zu guter Letzt bin ich auch super zufrieden mit der Haltbarkeit. Ein Puder braucht man zwar schon, aber sie hält den ganzen Tag über gut.



Concealer

Maybelline - Instant Anti-Age Effekt der Löscher
Nuance: 03 Fair




Der Löscher hat sich auch tief in mein Herz geschlichen und ich habe nun bald meine 3. Tube (kann man das als Tube bezeichnen???) geleert. Wenn ich mir ein neues Exemplar nachkaufe, gibt's dann auch noch ein paar Bilder mehr, aber ich wollte Euch den gebrauchten Schwammapplikator echt nicht antun ;))

Nun aber zum Produkt... Der Löscher ist mein absoluter Favorit in Sachen Concealer. Er lässt sich mit dem Schwämmchen schön auftragen, toll mit dem Ringinger in die Haut einklopfen und hat nen tollen aufhellenden Effekt. Die Haltbarkeit finde ich auch gut. Er neigt dazu etwas in die Fältchen zu kriechen, aber da habe ich für mich eine tolle Lösung gefunden, wie Ihr weiter unten nachlesen könnt.



Puder

Rimmel - Stay Matte Long Lasting Pressed Powder
Nuance: Transparent 001




Auch das Rimmel Puder hat mir das ganze Jahr über treue Dienste geleistet. Im Hochsommer hatte es kurz Pause, da es mir einen Tick zu hell war, aber es wurde sehr sehr schnell wieder in meine Routine eingebaut.

Es ist ganz fein gemahlen und hinterlässt so ein nicht ganz so pudriges Aussehen. Ich trage es immer  mit einem großen Puderpinsel auf und so mattiert es richtig toll. Wenn man es für wichtig hält den ganzen Tag super mattiert zu sein, dann muss man sicher noch mal nachpudern. Für mich reicht es aber absolut aus, das Puder einmal morgens aufzutragen. Gut, meine Haut ist auch so schon sehr trocken. 

Mittlerweile sieht man das Pfännchen schon sehr deutlich, aber ich verwende es jetzt auch schon seit mindestens 1,5 Jahren fast täglich. Wenn es doch irgendwann mal leer sein sollte, möchte ich erstmal ein MSF natural von MAC ausprobieren.



Setting Powder (für Concealer)

Laura Mercier - Secret Brightening Powder
Nuance: 02




Das Laura Mercier Secret Brightening Powder war auf jeden Fall eine Entdeckung des Jahres. Obwohl ich sehr trockene Haut habe, hat sich dennoch gerne der Concealer in meine Fältchen unterm Auge verkrochen. Um das zu Verhindern habe ich einiges ausprobiert. Verschieden Puder führten dazu, dass sich die Haut anfing zu schuppen und auch der Versuch mit einem speziellen Primer für Concealer ist absolut gescheitert. 

Aber das Secret Brightening Powder hat mich auf ganzer Linie überzeugt. Es ist so super fein gemahlen, dass man es überhaupt nicht auf der Haut als Puder wahrnimmt (Auf dem Foto habe ich natürlich etwas mit der Menge übertrieben, damit man das Puder sieht). Was man aber sofort sieht ist ein aufhellender Effekt. Und es hält den Concealer tatsächlich da wo er sein soll. Kein Verkriechen, kein Verschmieren.
Ein ganz tolles Produkt!

Eine Review hatte ich Euch zu dem Laura Mercier Puder auch verfasst.


Hier hatte ich alle 4 Teintprodukte im Einsatz und mag das Ergebnis wirklich gerne...





Augenbrauenstift

MAC - Augenbrauenstift "Fling"




Der MAC Augenbrauenstift hat ebenfalls totale Begeisterung in mir entfacht.  Die Augenbrauen lassen sich damit so easy nachmalen, da er eine ganz feine Spitze hat. Und farblich ist er einfach perfekt für Blondinen. Er ist schön aschig und nicht ganz so stark in der Farbabgabe, so dass man ein relativ natürliches Ergebnis bekommen kann.

Einzige Wermutstropfen sind zum einen der Preis für die geringe Menge an Produkt und das man nicht sieht wann er sich dem Ende zu neigt. Da hab ich ja immer etwas Angst, dass ich mit nur einer Augenbraue rum laufe ;)) Deshalb wird er von mir immer etwas zu früh nachgekauft...

Auch zu diesem Schätzchen hatte ich eine Review geschrieben.


Und hier seht Ihr nochmal den Unterschied zwischen meinem alten Augenbrauenstift von Max Factor und MAC's Fling...


MAC Fling  -  Max Factor Augenbrauenstift

MAC Fling  -  Max Factor Augenbrauenstift



Augenbrauengel

Alverde - Transparentes Augenbrauengel




Schon sehr sehr häufig habe ich das Augenbrauengel von Alverde nachgekauft und bin nach wie vor begeistert.
Durch das Bürstchen lässt es sich schön auftragen und fixiert die Augenbrauen genau so wie man sie haben möchte. Es trocknet auch nicht so fest, so dass man nicht das Gefühl hat, die Brauen seien aus Beton. Man fühlt es eigentlich gar nicht mehr. Bei manchen Augenbrauengelen hat man sehr gut erkennen können, das ein Gel auf den Augenbrauen war. Bei dem von Alverde sehe ich davon keine Spur.
Ich möchte es wirklich nicht mehr missen.


Ich finde es immer wieder erstaunlich wie viel es ausmacht, wenn man seine Augenbrauen macht...





Eyeshadowbase

Urban Decay - Primer Potion




In meinen Lieblingen-Posts der letzten Monate habt ihr ja immer die Too Faced Shadow Insurance gesehen. Dies liegt daran, dass ich Euch bei meinen Lieblingen die Produkte zeige, die ich den Monat über am meisten benutzt habe. Sie ist auch wirklich gut. Wenn es aber darum geht Euch meine liebste Eyeshadowbase zu zeigen, dann ist es eindeutig die Urban Decay Primer Potion. Sie nimmt sich eigentlich nicht viel zu der Shadow Insurance, aber ich finde sie bereitet mein Lid einen Tick schöner vor. Ich habe sehr trockene Haut und so hatte ich es manchmal, dass die Shadow Insurance diese Trockenheit nicht ganz ausgleichen konnte und das Lid manchmal etwas schuppig aussah. Mit der Primer Potion hatte ich dieses Problem nie und so hat sie die Nase etwas weiter vorn.
Ansonsten machen sie beide die Lidschatten super haltbar. Da verrutscht oder verblasst gar nichts über den Tag hinweg. Die Lidschatten sind farblich auch einen Tick kräftiger als ohne Base und lassen sich super auf dem Lid verarbeiten.
Ich werde die Shadow Insurance von Too Faced noch leer machen und dann kommt wieder meine heißgeliebte Urban Decay Primer Potion zum Einsatz.



Lidschatten Basics

Wie oben schon angekündigt werde ich Euch meine liebsten Lidschatten 2013 in einem extra Post zeigen, aber einen Lidschatten verwende ich jeden Tag und der muss natürlich in meinen Basics 2013 auftauchen...


Sleek - Stormpalette "Mattes Hellbraun"




Dieser Lidschatten stammt aus der Sleek Stormpalette und ist ein reinmattes Hellbraun mit einem ganz minimalen Rotstich. Ich verwende den Ton bei jedem Amu zum Verblenden zur Augenbraue hin. Zum einen wird der Look dadurch etwas softer und zum anderen wärmt der Lidschatten das Amu schön auf durch den leichten Rotstich. Wenn ich ihn weglasse, dann fehlt mir meist etwas.

Mittlerweile ist leider nicht mehr viel übrig von dem Lidschatten und so muss ich mich bald nach einer Alternative umschauen. Ich habe zwar schon ein paar ähnliche Töne in meiner Sammlung gesichtet, aber irgendwie ist es auch die Konsistenz, die ihn so besonders macht. Er ist nämlich nicht als eigenständiger Lidschattenton sichtbar am Auge sondern eben nur der beschriebene Effekt.



Eyeliner

MAC - Fluidline "Black Track"




Bis vor 1,5 Jahr hab ich ja nie verstanden was alle an Geleyeliner finden. Bis dahin hab ich ausschließlich Liquid Liner verwendet und war damit auch immer zufrieden. Und dann hab ich mir zum ausprobieren den MAC Fluidline in Black Track gekauft. Ein eher mattes Schwarz ohne Glitzer und Schimmer. Am Anfang hab ich das ja so gar nicht auf die Reihe bekommen, aber mit etwas Übung geht das Lidstrichziehen mit Black Track wie von selbst. Ich finde es sogar etwas einfacher als mit Liquid Linern und das Ergebnis gefällt mir einfach besser. Und so hab ich ihn 2013 sehr sehr oft verwendet.

Nach 1,5 Jahren fängt er aber langsam an einzutrocknen. Im Moment geht es noch ganz gut, aber irgendwann werde ich mir einen der vielen Tricks aussuchen müssen, um den Geleyeliner wieder etwas brauchbarer zu machen.



Kajal

Rimmel - Scandaleyes Kohl Kajal "Taupe"




Ich muss ja sagen, dass ich gar nicht soooo oft Kajal verwende. Wenn es einen Einsatzort für Kajal bei mir gibt, dann am unteren Wimpernkranz und meist greife ich da dann doch zu Lidschatten.

Sehr oft habe ich für den unteren Wimpernkranz den Rimmel Kohl Kajal in Taupe gewählt. Er zaubert einfach einen leichten Schatten unter die Wimpern um diese etwas voller aussehen zu lassen und das Auge einen Tick größer.
Er hält auch den ganzen Tag ohne zu verschmieren oder gar zu verschwinden.


Bei diesem Amu hab ich sowohl MAC's Black Track als auch den Rimmel Kohl Kajal in Taupe verwendet...





Eyeshadowstick

Chanel - Stylo Eyeshadow "Moon River"




Auch Eyeshadowsticks haben ihren Auftritt bei mir meist am unteren Wimpernkranz. Gelegentlich nutze ich sie auch ganz gerne als Base, das aber eher seltener. 
Da sie aber meist etwas zu dick sind, um sie dünn am unteren Wimpernkranz aufzutragen nutze ich dafür einen ganz feinen Pinsel.

Moon River war in der Chanel Sommerkollektion  L'Été de Papillon de Chanel erschienen und ist ein ganz besonderer Eyeshadowstick. Es ist ein wunderschön schimmernder und glitzernder heller Taupeton. Der Schimmer und Glitzer erscheint mal silbern, mal eher golden.
Er hält richtig toll und sorgt durch das ganze Glitzern für einen tollen Effekt.


Bei diesem Amu kann man den Effekt eigentlich nur erahnen. In Natura sah das Geglitzer so besonders aus...





Mascara

Laura Mercier - Black Full Blown Volume Building Mascara




Das ich diese Mascara in diesem Jahr entdeckt habe, war ein richtiger Glücksfall. Ich hatte sie schon einige Zeit bei mir zu Hause, da ich sie während des Sales in London im Rahmen eines Laura Mercier Sets günstig gekauft habe und lange Zeit nicht beachtet hatte. Bei Shopping my Stash hab ich dann das Laura Mercier Set unter die Lupe genommen und dabei die Mascara für mich entdeckt.

Sie ist tief schwarz und hat ein Bürstchen mit Naturborsten. Erstmal relativ unspektakulär, aber den Effekt, den sie mit meinen Wimpern zaubert ist einfach der Wahnsinn. Sie macht eine unglaubliche Länge und schafft tolles Volumen. Teilweise wurde ich darauf angesprochen ob ich falsche Wimpern tragen würde...

Aber auch in der Anwendung ist sie spitze. Sie lässt sich schön auftragen und bröselt null.





Bronzer

MAC - Pro Longwear Bronzer "Sun Dipped"




Meinen liebsten Bronzer konntet Ihr, seitdem ich ihn besitze, immer unter meinen Monatslieblingen finden und so muss er natürlich auch in meinen Jahresfavoriten auftauchen.

Den Bronzer hatte ich eigentlich nicht wirklich auf dem Schirm gehabt, aber durch die vielen tollen Reviews zur Temperature Rising LE hab ich ihn mir auf meinem Raubzug gekauft und bin mehr als glücklich über diesen Kauf.

Er ist eher hell, aber man kann ihn toll schichten und so die Intensität erreichen die man gerne möchte. Er hat keinerlei Rotstich und nur ganz ganz dezenten Schimmer, den man aufgetragen aber nicht wahrnimmt. So ist er perfekt zum Konturieren und genau dafür nutze ich ihn jeden Tag.





Das war meine Auswahl für die liebsten täglich genutzten Produkte, also meinen Basics des Jahres 2013. In ein paar Tagen geht es dann erstmal mit meinen Top 5 Lidschatten weiter, zu denen ich dieses Jahr am liebsten gegriffen habe.


Kennt Ihr das ein oder andere Produkt? Welches sind Eure Favoriten in dieser Kategorie?


Kommentare:

  1. Ich liebe solche Posts! Der war zwar echt ein wenig lang, aber ich hab ihn mit Genuss gelesen:) deine Bilder sind immer der Hammer!! Ich freu mich schon auf die weiteren Jahres-Posts!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr Liebes :**** Ganz lieben Dank <3<3<3
      Ich liebe die Posts zu den Jahresfavoriten auch total!!!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Was für schöne Lieblinge des Jahres!! Das Laura Mercier Puder klingt wirklich toll, ganz begeistert von dem Finish. Ich glaub ich könnte mich gar nicht entscheiden was meine Lieblinge dieses Jahr waren, auf jeden Fall der Collection 2000 Concealer ;-) Bin schon auf deine Top 5 Lidschatten gespannt. Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Liebes :*** Das Laura Mercier Puder ist auch wirklich der Hammer ;))) Ohh ja, den Collection 2000 Concealer finde ich auch total klasse!! Hihi... Ich musste mich aber entscheiden und da liegt der Löscher einen Tick weiter vorn ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Ganz ganz tolle Lieblinge meine liebste Susanne <3
    ich wünsche dir einen erholsamen und schönen 2.Weihnachtstag <3
    Bussi :*****************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Liebes :****
      Den wünsche ich Dir auch <3<3<3
      Allerliebste Grüße und Bussis :*************************

      Löschen
  4. Ein toller Post mit wirklich tollen Produkten. Das ein oder andere Produkt befindet sich sogar in meiner Sammlung und ich kann deine Liebe zu den Produkten nachvollziehen.
    Zum fast eingetrockneten Blacktrack ;-) Nimm einen Tropfen Glycerin und rühr ihn unter, dann wird er so schön cremig wie zuvor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank :***
      Danke auch für den Tipp :))) Den werde ich wahrscheinlich ganz bald anwenden müssen ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Das sind tolle Favoriten! Die Mascara mochte ich auch unheimlich gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Liebes :*** Hach ja, die Mascara hat mich richtig beeindruckt :)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  6. Oh wow....wie viel Mühe du dir für diesen Post gegeben hast:)
    Total tolle Produkte! Woher beziehst du die Urban Decay promer Potion?! Ich habe mich jetzt öfter umgesehen, aber ich habe immer etwas Panik auf Fälschungen zu treffen.

    Der MAC "Fling" ist ja wirklich erstaunlich natürlich und so im direkten Vergleich sieht man erst einmal den Unterschied. Aber du hast ja so schon eine perfekte Augenbrauenform...ich beneide dich :D
    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Süße :****
      Ich kaufe mir die Primer Potion, wenn ich im Urlaub nen Sephora da habe. Da die Tube meist mindestens ein Jahr hält passt das immer ;))) Man kann sie aber auch im Netz bekommen. Ich glaube bei Redrox... Bei einem offiziellen Onlineshop brauchst Du ja keine Angst wegen einer Fälschung haben... Ebay traue ich aber auch nicht ;)))
      Ja, Fling macht echt was aus... Dankeschön Süße :*** Hat aber auch ein halbes Jahr gedauert bis sie so wurden ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Also der Augenbrauenstift hört sich toll an....
    Bin gerade auf der Suche nach einem und den werd
    ich mir mal genauer anschauen! :)

    Dein Make-up sieht wirklich riiiichtig super aus! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist auch wirklich klasse!! Für den Inhalt leider ein bissl teuer, aber dafür hatte ich bisher mit noch keinem Augenbrauenstift ein ähnliches Ergebnis...
      Ganz lieben Dank :***
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  8. Tolle Lieblinge für das Jahr 2013 hast Du da :). Den Löscher und das alverde Augenbrauengel liebe ich ja auch und werde es mir immer wieder nachkaufen. Der Unterschied bei den Augenbrauenstiften ist ja gigantisch oO. Würde mich ja mal interessieren ob es von MAC einen Augenbrauenstift in meiner Farbe gibt!? Der Eyeshadowstick von Chanel ist ja einfach nur ein Traum, einfach wunderschön ;).
    Ich wünsche Dir noch einen schönen & gemütlichen 2. Weihnachtstag :******************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Liebes :***
      Also der MAC Augenbrauenstift war wirklich ein Glücksgriff und ich denke, dass es auch für Deine Haarfarbe eine passende Nuance gibt ;))
      Dir auch noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag und liebe Grüße :***********************

      Löschen
  9. Super Auswahl! Sun Dipped zum Konturieren und das Traumpaar Fling + Alverde Augenbrauengel gehören auch unverzichtbar in meine tägliche Routine, ohne geht es nicht mehr! Wenn mein aktueller Consealer leer ist möchte ich mal den Löscher testen.
    Wünsche dir noch einen gemütlichen 2. Weihnachtstag!
    Viele liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank :*** Die drei sind aber auch wahre Schmuckstücke und ich will sie auch gar nicht mehr missen!! Für Sun Dipped werde ich mir aber wahrscheinlich bald einen guten Ersatz suchen müssen ;)) Ich hab schon mehr Pfännchen als Produkt ;)))
      Der Löscher ist wirklich klasse!! Kann ich Dir nur empfehlen!!
      Viele liebe Grüße <3

      Löschen
  10. Die UDPP ist auch in meinen Jahresfavoriten enthalten. :)) Allerdings habe ich das gleich in Top 5 Kategorien eingeteilt (was dann doch ziemlich schwer war xD). Aber ich liebe die UDPP einfach. Für die bezahle ich gerne mal meine 20 €. =)
    Das Stay Matte Puder von Rimmel habe ich noch nie probiert. Ich nehme immer das von Astor... Gibt es Rimmel überhaupt noch in Deutschland!? O.o Hab ich ewig nicht mehr gesehen... Wie viel kostet der denn Löscher circa? Hab von dem schon so viele gute Reviews gehört, den muss ich mir jetzt einfach genauer anschauen! :)

    Freu mich schon ganz besonders auf deine Top 5 Paletten. :-********* <33

    Liebste Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Primer Potion ist wirklich klasse!!
      Rimmel gibt es leider auch nicht mehr in Deutschland, deshalb werde ich als nächstes mal ein MSF natural von MAC ausprobieren.
      Der Löscher kostet 8 oder 9 €, aber er hält ewig. Meinen hab ich nun über ein halbes Jahr und er ist immer noch viertel voll ;)))
      Liebste Grüße <3<3<3

      Löschen
  11. Ich hätte gar nicht erwartet, dass so wenig MAC-Produkte dabei sind. :D Dennoch hast du eine super Auswahl getroffen. Danke für die schöne und ausführliche Vorstellung. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, aber das kommt noch bei den bunten Sachen ;)))
      Danke Dir :***
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  12. Ich lieeeeeebe solche Posts :-) Einige der vorgestellten Produkte besitze ich auch und mag sie auch sehr (zB. den Löscher und den Gel Eyeliner). Ich habe deinen Bericht sehr gern gelesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank :*** Das freut mich total :))
      Den Löscher möchte ich auch nicht mehr missen ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  13. Super tolle Sachen :) Die Mascara gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :*** Die ist auch richtig klasse!!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  14. Tolle Lieblinge!!! Ich bin gerade schwer begeistert vom Mac Fling und er ist soeben auf meiner Haben-Muss-Liste gelandet. Nach so einem habe ich noch gesucht.Juhu, danke für die Info! Und das LM Puder habe ich ja auch schon mal in einem deiner Posts angeschmachtet. Allerdings benutze ich so gut wie keinen Concealer, deswegen habe ich es auch nicht gekauft.
    LG Bib

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :*** Fling ist richtig klasse!! Schau ihn Dir auf jeden Fall mal an ;))
      Hihi... stimmt, wenn man keinen Concealer verwendet bringt es wirklich nicht so viel ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  15. Ich verschlinge solche Posts ja auch immer geradezu :)
    Der Löscher von Maybelline ist auch unter meinen persönlichen Top Produkten, so wie bei vielen anderen Bloggern auch. Das Puder von Rimmel ist auch richtig klasse, es ist sooo schade dass es das nicht mehr hier gibt. Meins ist schon lange leer und ich trauere ihm immernoch nach.
    Ich freu mich schon auf deine nächsten Posts :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... Das geht mir auch so ;))
      Es ist wirklich schade, dass es Rimmel nicht mehr in Deutschland gibt
      Dankeschön :*** und liebe Grüße <3

      Löschen
  16. Ein toller Post, liebe Susi ^_^
    Es sagt doch immer eine Menge aus, auf welche Produkte man immer wieder zurück kommt! Ich möchte die Tage auch ein Jahresfavoriten Post machen ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Liebe Donna :*** Das finde ich auch und auf Deine Jahresfavoriten feru ich mich schon riesig ;)))
      Liebe Grüße und fühl Dich gedrückt :********

      Löschen
  17. Ich liebe solche Posts ja, mal gucken, vielleicht finde ich ja auch noch Zeit meine Jahreslieblinge zu zeigen.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh jaaa!! Da würde ich mich freuen!! Ich liebe solche Posts nämlich auch total!!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  18. Hallo Susanne,
    toller Post! Ich lese immer sehr gern, welche Produkte bei anderen gut ankommen, denn so entdecke ich immer mal wieder einen neuen Liebling ;o)
    Mir geht es übrigens ähnlich, selbst am unteren Wimpernrand nutze ich lieber Lidschatten als Kajal, wobei ich in letzter Zeit mich ab und an dann doch mal an Kajal wage....
    Meine liebste Lidschattenbase ist von Artdeco, die nutze ich seit Ewigkeiten.
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :*** Hihi... Da geht's mir wiederum genau so wie Dir ;))) ich hab auch schon einige tolle Produkte durch solche Posts entdeckt ;)))
      Die von Artdeco hab ich auch lange Zeit verwendet und finde sie auch richtig gut <3
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  19. Ich liebe solche Posts auch total. Ist immer schön zu sehen, was andere Beauties für Favoriten haben.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hab ich schon das ein oder andere Produkt für mich entdeckt :))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  20. Schöne Lieblinge hast du da! Die Storm Palette von Sleek ist meine Reise Palette, damit kann ich alles schminken und weine nicht allzusehr sollte sie mal verloren oder kaputt gehen ;)
    Mein Favorit war dieses Jahr wohl die Rival de Loop BB Creme. Zuerst (da anfangs immer total klebrig) in die Ecke gelegt und mittlerweile die 3. Tube in benutzung :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :*** Stimmt! Die Storm ist klasse wenn man auf Reisen ist <3 Alles drin was man braucht ;))
      Von der BB Creme hab ich schon öfters positives gelesen :)) Sollte ich mir mal anschauen ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  21. So ein toller Post, hach, ich könnte mir ja stundenlang Bilder vo dir anschauen Süße! Du hast Recht, der Fling sieht einfach viel besser aus als dein Max Factor Stift. Man merkt oft erst, wie unpassend das Alte ist, wenn man etwas Neues probiert *lach* Blacktrack muss ich mir demnächst auch wieder nachkaufen, habe davon auch schon mehrere Tigelchen geleert. Und ich habe ja gerade die 4 UDPP Pröbchen aus der Naked 3 da und werde mich durchtesten, denn ich bin gerade auch so am kämpfen mit meinen trockenen Lidern. Die UDPP muss wieder her, ich überlege nur noch, welche Variante ;)
    So meine Liebe, wie schon geschrieben, komm gut ins neue Jahr, ganz viele Küsschen :****

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch Süße, jetzt werde ich aber mal richtig knatsch-rot ;))) Danke danke danke für Deine lieben Worte :***
      Ich merke grade richtig den Unterschied zwischen den Augenbrauenstiften... Mein Fling ist mir doch tatsächlich am Wochenende leer geworden und ich dachte, dass ich mir schon einen neuen gekauft hatte... Nöööp... Fehlanzeige und jetzt renne ich wieder mit dem Max Factor rum :((( Am Donnerstag muss ich mir unbedingt wieder einen holen ;))) Durch die Pröbchen möchte ich mich auch noch testen ;)) Auf die Probe von Sin bin ich ja schon total gespannt ;))
      Ganz viele Küsschen zurück :*********

      Löschen
  22. Ich habe von einer Youtuberin gehört, dass sich der Maybelline Concealer total schnell aufbraucht. Empfindest du das auch so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Find ich überhaupt nicht! Meiner ist nun seit Mai täglich im Gebrauch und ist immernoch zu einem fünftel voll... Ich finde, dass er total ergiebig ist ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...