Donnerstag, 16. Januar 2014

Ab in die Tonne... Dezember 2013

Hallo meine Süßen  


Jaaa... ich weiß... Es ist zwar schon Mitte Januar, aber meinen Müll vom Dezember möchte ich Euch dennoch zeigen. Und nachdem ich in den letzten Monaten ganz brav viele viele angebrochene Produkte aufgebraucht habe, ist es im Dezember nicht ganz so viel geworden. Somit ist der Post nun auch nicht sooooo lange wie sonst ;))




Im Dezember gab es auch kein Produkt, dass ich so mies fand, dass es vor dem Aufbrauchen in die Tonne wandern musste. Alle gezeigten Produkthüllen habe ich gänzlich platt gemacht...



1) Loreal Elvital – Anti-Haarbruch Shampoo
Inhalt: 250 ml
Preis: ca. 2,99 €




Herstellerverprechen:
Trockenes Haar ist durch äußere Einflüsse wie Föhnhitze oder Bürsten zusätzlich strapaziert. Es kann splissig, strohig und brüchig werden. Das Elvital Anti-Haarbruch Aufbau-Shampoo mit Aufbau-Ceramid stärkt trockenes, brüchiges Haar mit jeder Haarwäsche. Es hilft Haarbruch zu bekämpfen und Spliss nachhaltig vorzubeugen. Für gekräftigtes und gesund aussehendes Haar bis in die Spitzen.

Meine Meinung:
Nach wie vor ein Produkt, was Ihr immer in meinem Vorratsschrank finden könnt. Manchmal hab ich sogar ein wenig Angst etwas Neues bei meinen Haaren auszuprobieren, weil ich ja absolut der Meinung bin, dass meine Haare nur wegen der Pflegeserie so lang geworden sind. Nun ja... Vielleicht ein wenig überzogen, aber ich hab auf jeden Fall sehr wenig Spliss.

Nachkaufen?
Schon passiert!



2) Gliss Kur – Ultimate Volume Express Repair Spülung
Inhalt: 200 ml
Preis: ca 2,50 €




Herstellerversprechen:
Sofort leichte Kämmbarkeit ohne zu beschweren
Die Express-Lösung für feines, plattes, geschädigtes Haar: Die ULTIMATE VOLUME EXPRESS-REPAIR-SPÜLUNG macht Ihr Haar sofort leichter kämmbar und pflegt ohne zu beschweren. 
Die spezielle Rezeptur mit verflüssigtem Meeres-Collagen pflegt das Haar - ohne Ausspülen.

Meine Meinung:
Die Teilchen hab ich auch immer in meinem Schrank stehen und verwende sie nach fast jeder Haarwäsche. Ich mag es einfach total gerne, weil ich dadurch meine Haare ohne ziepen durchbekomme. Und ich muss sagen, dass ich die Ultimate Volume Sprühkur allein schon wegen dem Geruch immer wieder nachkaufe.

Nachkaufen?
Na klar ;))



3) Swiss-O- Par Frottee Trocken Shampoo
Preis: 2,75 €
Inhalt: 200 ml




Herstellerversprechen:
Für zwischendurch – für alle Haartypen.
Mit dem Frottee Trockenshampoo erhalten Sie in Sekunden frisches und duftig-lockeres Haar. Es ist die ideale Trockenwäsche zwischen den normalen Haarwäschen. Mit dem Frottee Trockenshampoo wird das Haar von Grund auf erfrischt und hat wieder Fülle. Die Frisur bleibt dabei erhalten.
Frottee – und Ihr Haar sieht wieder richtig gut aus!

Meine Meinung:
Auf der Suche nach dem richtigen Trockenshampoo ist mir bei Edeka das Trockenshampoo von Swiss O Par in die Hände gefallen und so hab ich mir gedacht: "Nehm ich das doch mal mit"
Den Geruch fand ich sehr angenehm. Leicht zitronig und auf jeden Fall frisch. Es hat auch die Haare nochmal einen Tag länger fettfrei gehalten ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen. Es kommt zwar immer noch nicht an mein schwerst vermisstes Fruktis Trockenshampoo ran, aber ist zumindest eine gute Alternative.
Ich muss ja zugeben, dass ich es schon etliche Male gesehen hatte, aber aufgrund der Optik nie mitgenommen habe.

Nachkaufen?
Sehr gut möglich.



4) Lush - Duschgel "It's Raining Men"
Preis: 7,95 €
Inhalt: 100 ml




Herstellerversprechen:
Gekommen um zu bleiben! Unser It's Raining Men-Duschgel  wurde so geliebt, dass es gerne wiederkommt und einen Platz im regulären Sortiment einnimmt! Ab jetzt kannst du wann immer dir danach ist, mit diesem sinnlichen Honig-Karamell-Duschgel unter die Dusche hüpfen (und dabei gern die Weather Girls laut aufdrehen und mitträllern). Halleluja!

Meine Meinung:
Was Lush angeht bin ich sehr zwiegespalten. Ich finde die Idee hinter Marke wirklich klasse und die Produkte, die ich bisher getestet habe waren auch gut. Aber sie haben mich alle nicht vom Hocker gerissen und so kann ich den Hype um die Marke nicht ganz verstehen. Insbesondere im Hinblick auf den Preis.
Ich muss aber sagen, dass ich das Duschgel sehr mag. Es riecht richtig nach Honig und ich habe das Gefühl, dass meine Haut allein schon durch das Duschgel gepflegt wurde. Aber das machen andere preiswertere Duschgele auch

Nachkaufen?
Jetzt wo es leer ist, hab ich es aber auch schon das ein oder andere Mal vermisst beim Duschen. Aber noch nicht so sehr, dass es mich zum nächst besten Lush-Shop gezogen hätte. Aber irgendwann möchte ich es mir dann schon  wieder kaufen.



La Roche Posay - Effaclar Porenverfeinernde Lotion
Preis: ca. 12 €
Inhalt: 200 ml




Herstellerversprechen:
INDIKATIONEN
Für empfindliche, fettige bis sehr fettige, zu Unreinheiten neigende Haut. Bei grobem, großporigem Hautbild.
ERGEBNISSE
Die Poren wirken verfeinert, die Textur der Haut ist ebenmäßig.
VERWENDUNG
Morgens und/oder abends anwenden. Wattebausch mit der Lotion durchtränken und Gesicht sowie Hals reinigen. Die Haut im Anschluss behutsam mit einem Handtuch oder sauberen Wattepad trocken tupfen. Äußerliche Anwendung.

Meine Meinung:
Das ich die Produkte von La Roche Posay sehr ins Herz geschlossen habe ist ja nun kein Geheimnis mehr ;)) Und auch die porenverfeinernde Lotion ist da keine Ausnahme. Schon etliche Male nachgekauft und immer war ich sehr zufrieden. Sie klärt schön die Haut und lässt sie nicht spannen, obwohl Alkohol enthalten ist. Eine porenverfeindernde Wirkung hab ich aber leider nicht feststellen können.

Nachkaufen? 
Bislang noch nicht, da ich zuerst einige Proben anderer Lotionen aufbrauchen möchte. Aber wenn da keine dabei ist, die mich von den Socken haut, dann wird sie auf jeden Fall wieder bei mir einziehen dürfen.



MAC - Augenbrauenstift "Fling"
Preis: 18 €
Inhalt: 0,09 g



Herstellerversprechen:
Automatisch herausfahrender und sich anspitzender Stift zur Definition der Brauen. Alleskönner-Tool: Definition, Form, Farbe und Dichte in einem einzigen geradlinigen Stift. Die Spitze passt sich optimal an. Intensiviert die natürliche Farbe und füllt Zwischenräume aus. Kreiert atemberaubende Brauenbögen. Kommt ohne Spitzer aus. Perfekt für unterwegs.


Meine Meinung:
Ganz ganz große Liebe! Leider braucht er sich wirklich schnell auf, aber ich werde ihn immer wieder nachkaufen. Eine Review hab ich bereits gepostet.

Nachkaufen?
In diesem Monat wurde mir aber auch der zweite Nachteil zum Problem. Man sieht nämlich leider nicht wann er leer geht. Als ich morgens meine Brauen machen wollte, ist er doch tatsächlich nach einer Braue leer geworden... Waaaahhhh... Und ich dachte ich hätte ihn schon nachgekauft. Aber Pustekuchen... So musste ich mir dann doch mit MAC's Omega notfalls aushelfen... Ihr könnt es Euch wahrscheinlich denken... Ich habe ihn noch am selben Tag nachgekauft.



Wie Ihr seht, war ich diesen Monat nicht so fleißig, aber es können ja auch nicht immer riesige Müllberge anfallen ;))


Was habt Ihr aufgebraucht im Dezember? Und da ich immer noch auf der Suche nach dem Lush-Zauber bin, könnt Ihr mir Produkte empfehlen, die man auf alle Fälle mal getestet haben sollte?


Kommentare:

  1. Das mit dem Augenbrauenstift kenne ich nur zu gut :) Ich habe mir deshalb angewöhnt, immer schon einen in der Reserve zu haben. Einmal ist mir das nämlich im Urlaub passiert und ich hatte gar kein anderes Alternativprodukt dabei! Da musste ich also ohne gemachte Augenbrauen los und ich kam mir so nackig vor! :/ Zum Glück gab es dort MAC und ich konnte ihn am selben Tag noch nachkaufen :

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... Dann kannst Du ja gut nachvollziehen wie ich mit nur einer Braue am Schminktisch saß ;)) Ich glaub so schnell passiert mir das auch nicht mehr :DDD
      Da hattest Du aber auch wirklich Glück!! An meinen Urlaubsorten hatte ich bisher leider noch keinen MAC Counter in der Nähe...
      Liebe Grüße <3

      Löschen
    2. Ja, das stimmt! Da war ich auch heilfroh! :))

      Löschen
  2. Hmmm die Lotion von La Roche posay hört sich wirklich sehr gut an. Vor allem, weil sie zwar für fettige aber dennoch empfindliche Haut sein soll. Wie toll, das bei uns im Ort die Apotheke gerade bombenmäßig aufrüstet und ich schon ein Regal der Marke sichten konnte. Ich werde sie bestimmt mal ausprobieren.

    Das Shampoo hört sich auch wirklich gut an! Sollte ich auch mal testen!

    LG <3 :******

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin total begeistert von der Lotion!! Hab jetzt grad erst eine von Shiseido getestet und die hat mich bisher noch nicht so glücklich gemacht ;)))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Hallo Susi,
    ich nutze die Gliss Kur Sprühkuren auch total gerne. Ich habe diesen Monat auch eine Flasche leer gemacht, allerdings die Satin Relax mit Anti-Frizz. Zur Zeit nutze ich aber wieder meine Lieblingssprühkur von Revlon. Die lass ich mir aufgrund des etwas höheren Preises gern schenken. Hätte ich sie nicht zu Weihnachten bekommen, hätte ich aber ganz sicher die von Gliss Kur nachgekauft. Da gibt es noch so einige Varianten, die ich gern ausprobieren möchte. Und für den Preis machen die ihren Job echt gut!
    Von den Elvital Shampoos habe ich auch schon ganz viel gutes gehört. Vielleicht muss ich mich da auch mal durchprobieren. Momentan bin ich nämlich was das angeht mit meinen derzeitigen Produkten unzufrieden.
    Ansonsten ist es schön zu lesen, dass diesmal keine Flops dabei waren, die nicht aufgebraucht wurden. Was machst du in solchen Fällen? Wirfst du sie weg oder versuchst du anderen damit einen Gefallen zu tun?
    Liebe Grüße
    Cynthia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa... Diesmal konnte ich wirklich keinen Flop auszählen ;)) Da freu ich mich auch immer sehr drüber ;))
      Das kommt immer drauf an, entweder verschenke ich die Sachen in meinem Umfeld, wenn es jetzt einfach nur nicht gepasst hat. Aber bei so richtigen Flops, wie z.B. einem Lipgloss, der nach durchgekautem Kaugummi geschmeckt hat, würde ich sie nicht an meine Lieben weiterreichen. Solch extreme Sachen landen dann auch im Müll...
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Hallöchen :)
    Ich bereite auch grad mein Aufgebraucht Posting vom Dezember vor haha :))
    Das Trockenshampoo hab ich auch schon gehabt, für den Job..ich selber bin kein grosser Fan von denen..wasch lieber meine Haare normal. Fühl mich danach irgendwie nicht so sauber :) Aber man muss echt aufpassen, da es ja weiss ist und man es sehr schnell am Ansatz sieht. Einmal hab ich es schon verwendet, um die Haare weiss zu machen für ein Shooting :DD
    Lush hat viele tolle Sachen, ich liebe die Badekugeln und Schaumbäder vor allem :) Ansonsten hab ich noch nicht viel ausprobiert!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)) Dann muss ich ja noch später bei Dir vorbeischauen ;))
      Echt?? Du hast damit die Haare weiß bekommen?? Ist ja lustig ;)) Bei mir fällt es gar nicht so auf in den Haare.. Gut... sie sind ja auch blond ;))
      Wenn ich kein Trockenshampoo hab, muss ich mir die Haare täglich waschen und dann trocknen sie total aus und werden spröde, deshalb hab ich auch fast immer eins zu Hause ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Ach ich liebe ja Aufgebraucht Posts. Wobei ich sagen, dass mich von deinen Produkten jetzt nicht wirklich eins angesprochen hat.
    Oh das mit dem Augenbrauenstift ist böse :( Ich benutze einen Lidschatten und der wird so schnell nicht alle werden :D
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch ;)) Hihi.. Kann ja nicht immer was für jeden dabei sein :))
      Jaaaa... Das war es auch. Mit Lidschatten gefällt es mir nicht ganz so gut bei mir.
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  6. Das Duschbad ist soooo toll, ich mag es so gern. =) Lush ist sowieso ganz toll. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... genau das möchte ich gerne noch genauer austesten ;)) Hast Du Empfehlungen?
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Bei Lush möchte ich selber auch mal ein wenig experimentieren, da klingt alles einfach viel zu Interessant :)
    Das Swiss-O-Par Trocken Shampoo hatte ich auch mal, nutze nun aber nur noch das Batiste für braune Haare, dann muss ich nicht immer so vorsichtig sein :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Find ich ja auch und alles was ich bisher getestet hab war auch ok, aber in Jubelschreie hat mich bis jetzt nur die Lipscrub versetzt...
      Batiste möchte ich auch noch unbedingt mal austesten ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  8. Du warst ja fleißig :D
    Fling wollte ich mir unbedingt nach meinem Benefit Stift holen, aber wenn du sagst, dass auch der sich so schnell aufbraucht, mweh. Ausprobieren werde ich es trotzdem.
    Das Trockenshampoo sehe ich auch seit hunderten von Jahren bei DM im Regal aber ich nehme es einfach nicht mit, weil mich die Optik nicht anspricht. Schlimm wie Verpackungsorientiert ich manchmal einkaufe :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fling ist echt klasse!! Ich hab bisher noch keinen besseren Augenbrauenstift gehabt. Einzig, das er so schnell leer ist und das man nicht sieht wann es passiert, ist nicht so toll. Werde ihn mir dennoch immer wieder nachkaufen ;)))
      Hihi... Wie Du siehst bist Du mit den Verpackungen nicht allein ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  9. Hihi das ist das gute bei blonden Haaren dass man querbeet jedes noch so weißelnde Stylingprodukt nehmen kann:D
    Die Wahl des Augenbrauenstifts ist da schwieriger, ich bin auch ein großer Fan von Fling (ich glaube dank deinem 1. Post darüber, dafür muss ich dich gleich mal virtuell drücken!) von daher kann ich mir gut vorstellen was das für n Unglück war! Gut dass du es retten konntest.... aber es sollte Mengenrabatt für ihn geben;)
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt ;)))
      Und beim Augenbrauenstift haben es Brünette dann wirklich einen Tick leichter ;)) Ohhhh Dankeschön :*** Ich drück Dich auch virtuell zurück <3
      Mengenrabatt wäre echt mal ne Maßnahme ;)) Oder wenn er wenigstens für Back2MAC nutzbar wäre ;)) Dann gäb es wenigstens immer mal wieder einen schönen Lippie für lau ;))
      Viele liebe Grüße <3

      Löschen
  10. Das Anti-Haarbruch Shampoo habe ich auch eine ganze Weile benutzt und bin dann auf das mit Zement von Loreal umgestiegen - war auch sehr gut. Doch mittlerweile versuche ich mich mit meinem silikonfreien von Schauma :D

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Silikofreie Shampoos hab ich auch mal versucht, aber mir fehlt da irgendwie was und ich mach mir da auch nicht so viele Gedanken über Silikone ;))
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  11. Hach, wie du immer von dem Brauenstift schwärmst .... Böööse Anfixerei immer
    Da komme ich glatt in Versuchung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... Ganz ganz böööööse ;))))) Aber er ist eben auch phantastisch <3<3<3
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  12. Oh neeeiiiin, ich kann mich erinnern - es ist nicht lange her - da meintest du noch, dass deine Sorge bei Fling genau diese war >_< Ist ja aber nochmal gut gegangen ^_^
    Ich hatte noch nie was von Lush und irgendwie reizt es mich auch nicht... Kann nicht mal sagen, wieso :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa genau!!! Es war auch so schrecklich wie ich es mir vorgestellt habe ;)) Hihi... sah aber echt ein wenig skuril aus :DDD
      ich werde jetzt immer einen Fling in Reserve haben ;))
      Mit Lush werde ich auch irgendwie nicht so warm... Es zieht mich auch einfach nicht so an!
      Liebe Grüße <3

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!
Ich freue mich immer sehr über Eure Kommentare und versuche so schnell wie möglich zu antworten!
Fragen beantworte ich immer hier direkt unter dem jeweiligen Kommentar. Also schaut doch einfach nochmal kurz vorbei ;))

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...